Depressive Verstimmung bei Minipille. Mittel gegen diese Verstimmungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Pille wechseln! Kontakt zum Gynäkologen aufnehmen und Verhütungsmittel wechseln.

Wie wäre es mit einer anderen Pille?

Hast du mit dem FA schon darüber gesprochen?

Globuli "könnten" dir zwar kurzzeitig helfen, aber nicht auf Dauer!

nnblm1 28.11.2016, 19:03

Und nein, abgesehen vom Placebo Effekt helfen Globuli ganz sicher nciht.

0
Wonnepoppen 28.11.2016, 19:16
@nnblm1

Da gehen die Meinungen auseinander!

Mir haben sie eben schon geholfen, glaub es, oder laß es sein, auch bei depressiven Verstimmungen!

bitte den letzten Satz genau lesen!

0

Einfach die Pille wechseln, das reicht schon.

Was möchtest Du wissen?