Depressive Träume

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guten Tag!

Auch wenn ich bezweifle, daß man zum Beispiel leichte Depri-Schübe für immer "ablegen" kann und auch wenn ich bezweifle, daß das in jedem Fall sinnvoll ist - warum soll eine deprimierende Situation nicht auch eine deprimierende Augenblicksstimmung hervorrufen können und dürfen? - sei doch froh, daß zur Zeit Deine "Nachtseite" nachts "bearbeitet" wird.

Auch charakterlich gefestigte Erwachsene haben manchmal Depressionen.
Daran ist nichts Schlimmes, finde ich.

Gruß, earnest

DaDude93 30.06.2013, 16:09

Dankeschön für die Antwort!

Und du hast Recht, ich denke auch, dass es was positives ist, wenn sowas nachts nach und nach vom Geist verarbeitet wird.

0
earnest 30.06.2013, 22:03
@DaDude93

Gern geschehen.

Und sei Dir bitte selbst nicht böse, wenn auch Dein Taghirn mal schwer Verdauliches bearbeitet...

Das ist kein "Rückfall", sondern völlig normal.

0

Was möchtest Du wissen?