Depressive Mädchen?!

9 Antworten

Ich bin auch depresiv aber keiner meiner freunde weiß es nicht weil ich angst hätte das sie mich fallen lassen sondern ich will ihnen keine sorge bereiten und ei mädchen in das ich verknallt und was hatte und es noch nicht ganz beendet ist ist auch depresiv und es macht mir sorgen sie evtl. sie am nächsten tag nicht mehr zu sehen aber darum versuche ich erst recht drauf einzugehen und ihr vlt. ihr zu helfen also war es bei dir einfach nicht der richtige

Also ich habe einen depressiven kumpel und ich finde es ungelogen mitlerweile auch sehr anstrengemd weil er nur noch von seinen Ängsten problemen gedanken usw spricht die alle nicht gerade sehr schön sind. Ich finde dass man da natürlich nichts für kann psychisch labil zu sein..aber hey kommt schon man lebt nur einmal man ist nur einmal hier auf dieser wunderschönen erde!! Du bist doch noch jung!?? Genies es mach dir das leben nicht schwerer als es ist und schau nach vorn ;)

Würd ich gern aber is leider ne Erkrankung ... Aber deshalb rede ich ja nie drüber weil ich wäre auch von sowas genervt

0

SChlimm?? Klar ist es „schlimm“. Depressionen sind ne fiese Sache, aber das hat doch mit Freundschaft nichts zu tun. Gerade dann sollten Freunde für dich da sein, dich unterstützen. In solchen Zeiten erkennst du erst die richtigen Freunde und kannst die Pseudo-Freunde ausfiltern, denn die hast du definitiv nicht nötig!

Kopf hoch, vielleicht hben sie auch einfang angst es anzusprechen, ist immer schwierig bei erkrankungen auf andere zuzugehen. Man hat immer bedenken man würde eine Grenze überschreiten. Geh am besten mal selbst auf Sie zu und sprich sie an, am besten denjenigen dem du am meisten Vertrauen entgegenbringst.

Wenn Sie das Ganze als Modekrankheit abtun oder sonst irgendwie blöd quatschen müssen, dann sind das so ziemlich alles. Idioten, Deppen, Schwachmatten und Ar.........., aber mit Sicherheit keine Freunde!

Lass dich nicht unterkriegen und unterhalte dich vielleicht mal mit gleichgesinnten ^^

Alles gute und viel Erfolg!!

Dragon

Hat sie Interesse oder will sie nur Freundschaft?

Ja ich weiß diese Frage wird mir keiner so richtig beantworten können, egal wie viel ich euch über die Situation erzähle. Erst mal zu meiner Person. Ich bin 20 und studiere seit 2 Semester. Am ersten Studientag ist mir sofort ein Mädchen auf gefallen. Sie hat auch immer zu mir rüber geschaut und mir auch irgendwann eine Anfrage auf Facebook geschickt. Ich fand sie auch einfach nur toll und wir haben auch darauf hin ein wenig geschrieben. Leider hab ich ein Problem. In laufe der Schulzeit hab ich mich leider schon bei 3 Mädchen die ich in meiner Klasse bzw. Parallelklasse mochte, ziemlich blöd und peinlich angestellt. Ich hab mir wirklich vorgenommen in Zukunft Mädchen außerhalb, des Studiengangs kennen zu lernen. Hier zu kommt das ich aus irgendeinen Grund nicht wirklich in der Lage bin Botschaften, das mich ein Mädchen mag, lesen kann. Ich reagiere immer verwirrt und rede mir ein das es nichts heißen muss. Jedenfalls hat sie heraus gefunden das wir das selbe Hobby haben, und zwar malen. Wir haben also vor ca. 2 Wochen etwas mehr geschrieben und sie hat mich dann am ersten Uni tag des zweiten Semesters auch direkt angesprochen, sprich sie ist zu mir rüber gekommen und wir haben uns die ganze Pause unterhalten. Ich hab sie letzt endlich auch zu einem Treffen bei mir eingeladen wo wir vor haben zusammen zu malen und zu kochen. wir setzen uns immer neben einander in der Vorlesung und wir waren schon mal alleine in der Mensa essen, sie hat mir angeboten das sie mich in Mathe hilft und sie versucht mich gerade in diesem Moment mich davon zu überzeugen mit ihr in ein Kletterkurs zu gehen. Trotzdem kann ich nicht daran glauben das sie was ernstes mit mir anfangen will. Ich bin wie gesagt 20, fast 21, sehe aber wie 18 aus. So was belastet mich ein wenig weil sogar die 17 Jährigen Mädchen heutzutage Jungs wollen die wie Mitte 20 aussehen. Zu dem kommt hinzu das sie 23 ist. Ich sollte mich eigentlich auf das treffen freuen. Aber ich bin so sehr davon überzeugt das sie nur freundschaftliches machen will, das ich so gar keine Lust hab etwas vorzubereiten. Ich will keine neuen Freunde, ich will mich nicht mit irgendeinen Mädchen anfreunden die ich total mag, da will ich lieber keine Freundschaft. (ich weiß das ist nur ein Internet meme, aber gefriendzoned werden ist echt schlimm und unangenehm).

...zur Frage

Imipramin bei Depressionen

Hallo Leute,

ich habe seit 3 Monaten eine "mittelschwere depressive Phase".

Ich bekam in der Klinik zuerst Citalopram, das ich aber nicht vertragen habe. Danach bekam ich Imipramil, das ich bish eute nehme.( Seit 1,5 Wochen). Die Wirkung hat noch nicht eingesetzt jedoc die tiels heftigen Nebenwirkungen.

Kann mir jemand sagen, ob diese nur vorübergeend oder länger anhaltend sind??

Danke Kris

...zur Frage

Ich brauche Hilfe bitte lesen ( ist eine traurige Geschichte) .. ;(

Also.. Ich war 15 Jahre alt , war in der 8ten Klasse ich war die beste Schülerin.. Hatte meine Freunde und alles lief perfekt mein Zeugnis hatte einen durchnitt von 2,2 Dann in der 9ten Klasse war alles total der horror ich saß alleine im Unterricht , musste mir von hinten lästereien anhören und weinte wirklich jeden Tag. Mein Herz tat so weh aber keiner hat es gesehen.. Dann irgendwann hab ich die Schule abgebrochen... Mich hat einfach jeder dumm angemacht vor allem die Mädchen.. Es vergingen Monate .. Dann hat das Jugendamt mir geholfen und sagte ich soll die 9te Klasse machen in einer anderen Stadt... Doch genau in dieser Stadt sind diese Jungs wo mich damals mit Drogen zu gepumpt haben und mich gefilmt hatten.. Dieses Video hat jeder dort auf der Schule gesehen.. Ich wollte Suizid begehen.. Dann bin ich in eine Psychiatrie gekommen.. Alle haben erzählt ich wäre gestorben.. Dann bin ich raus gekommen und werde dazu von einer Tagesklinik unterstützt.... Uff was das leben mit dir nur anstellen kann... Einmal ist alles gut und dann geht alles kaputt. Mein Herz ist so zerrissen.. Mir will jeder helfen und ich werde diesmal die Hilfe annehmen.. Egal ob diese Jungs dort sind, ich ziehe mein ding durch ich mach meine Schule.. Egal ob ich verschlagen oder beleidigt werde ich will es durchziehen.. Es liegt alles in meiner Hand.. Aber wenn es nochmal so schlimm wird werde ich mir alles aufschneiden und mich dazu noch in Mitte der Schule hinlegen damit sie merken wie etwas ein Mensch kaputt machen kann. Aber ich habe sehr Angst vor dem Tod. Allah wird mich bestrafen wenn ich mein leben selbst beende... Ich habe zwar keine Angst vor dem Tod aber vor Allah.. Meine engsten Freunde sagten zu mir wieso so ein hübsches Mädchen wie ich mein leben beenden will nur wegen paar Kleinigkeiten.. Aber niemand weiß, wie sensibel ich bin. Bei mir geht eine Beleidigung wie ein Messerstich ins herz. Und es hinterlässt Spuren.. Mein Arzt sagte auch ich leide an extremen Depressionen und das der beste Ausweg eine geschlossene Psychiatrie wäre.. Aber ich weiß nicht mehr weiter...

...zur Frage

Wegen Depressionen gehen lassen?

Hallo.

Kann ein Mensch sich weil er schwer depressiv ist tatsächlich komplett gehen lassen???

Das bedeutet kein Bock auf NICHTS! kein Job, keine Hobbies, keine Freunde, keine Hygiene usw

Nur Couch! Es sei denn es ist was sehr interessantes weshalb der depressive sich dann doch erhebt...

...zur Frage

Ich kann nicht mit Leuten umgehen...:(

Hi, ich bin 15 Jahre alt (weiblich)und habe folgendes Problem : Ich bin nicht unbedingt schüchtern, jedenfalls nicht meinen Freunden gegenüber, die ich schon lange kenne. Aber wenn ich neue Menschen kennen lerne, weiß ich immer nicht wie ich mich verhalten soll bzw was ich sagen soll... Ich spreche eig total gern und viel, aber wenn ich mich mit "Fremden" unterhalte, sage ich meistens einfach gar nichts. Dann saen immer alle: "Du bist so ruhig..." Das find ich eig ziemlich doof, aber ich bin dann immer irgendwie verklemmt. Außerdem denke ich, ich wirke komisch auf andere.. Sie fragen:" Hast du Facebook oder Whats app"? Und ich:" Beides nicht." Und ich glaube, andere finden das einfach merkwürdig, weil es eben fast JEDER hat... Aber wie kann ich denn Leute davon überzeugen, dass ich nicht so bin wie sie mich sehen..?

Außerdem hab ich das Gefühl, dass Jungs mich nicht sonderlich mögen, geschweige denn überhaupt wahrnehmen. Also ich hab ein paar sehr gute männliche Freunde, aber das sind eben die, die jetzt nicht wirklich beliebt sind.. Was mich jetzt auch überhaupt nicht stört, denn mich interessiert es eig nicht sonderlich wie beliebt jemand ist. Aber warum stehen die beliebten coolen Jungs immer nur auf solche Mädchen, die eben auch total beliebt sind und immer im Mittelpunkt stehen?

Ich habe ein paar sehr gute Freundinnen, die sehr viele Freunde haben und begehrt sind. Und wir verstehen uns richtig gut und können uns super unterhalten. Aber dann kommen irgendwelche ihrer coolen Freunde (die mich keines Blickes würdigen)und dann bin ich für sie abgeschrieben. Ich fühl mich dann irgendwie immer wie das fünfte Rad am Wagen...

Sollte ich mich vielleicht verändern? Oder ist es überhaupt schlimm, dass man eben nur vor bestimmten Menschen seine 'wahre' Seite zeigt? Das macht mich nämlich irgendwie richtig fertig, denn ich denke, dass ich mich nie mit Menschen richtig wohlfühlen werde.. danke, eure Halloduuu ;)

...zur Frage

Hören alle mit Depressionen Stimmen?

Man hört ja oft, dass Leute die unter Depressionen leiden Stimmen im Kopf hören. Aber hört wirklich jeder Stimmen? Oder gibt es auch Depressive, die keine Stimmen hören?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?