Depressionsbehandlung ohne Krankenversicherung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin, so oder so bist du weiter krankenversichert. Sprich da am besten mit deiner Krankenkasse. Früher oder später musst du das sowieso regeln. Hast du die Krankenversicherungskarte deiner letzten Krankenkasse? Damit kannst du zum Arzt  gehen.

Wenn du deinen letzten Job wegen Depressionen verloren hast, warst du nicht krank geschrieben? Für die Dauer der Krankschreibung bist du auch weiter versichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Wissens nach bist du trotz schwebendem Verfahren krankenversichert, frag mal beim Amt nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?