Depressionen wenn man viel Geld hat, wie ist das möglich?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo,

Glück hängst nicht von äußeren, materiellen Dingen wie Geld ab.

Depression ist eine Erkrankung, die nichts mit Geld zu tun. Es gibt verschiedene Arten von Depressionen und die bedürfen einer Therapie.

Ein vielleicht nicht ganz originelles Beispiel, aber Reiche bekommen ja auch andere Erkrankungen außer Depressionen, wie Diabetes mel., Krebs, etc.

Liebe Grüße und alles Gute für Dich - geh' Dein Leben an

Buddhishi

Ich gebe den "Vorrednern" absolut Recht. 

Außerdem ist die Depression ist eine psychische Erkrankung bei der auch die Nervenzellen eine Rolle spielen:

Man geht davon aus, dass bei einer Depression die Funktionsfähigkeit der Nervenzellen, die Serotonin und Noradrenalin produzieren, beeinträchtigt ist.

Kamen Depressionen bereits in der Familie vor, besteht außerdem ein erhöhtes Risiko, ebenfalls an einer Depression zu erkranken.

Bevor Du über irgendwelche Menschen und ihre Erkrankung ein Urteil fällst, solltest Du Dein eigenes Leben in den Griff bekommen. Du hast das Beispiel Robert Enke gebracht: Kanntest du ihn persönlich? Weisst du, was in seinem Leben für ihn alles schief lief? Weisst Du wie unerträglich es ist, am Grab seines eigenen Kindes zu stehen? NEIN, das weisst du nicht. Also verurteile ihn nicht für seine Erkrankung und seine Entscheidung, seinem Leben ein Ende zu setzen.

Was hat denn sein "Reichtum" mit den Depressionen zu tun?

Du bist nicht depressiv, wenn ich das richtig verstehe?

Jemand, der geistig gesund ist (so wie ich auch, und du auch wenn ich das richtig sehe) wird Depressionen niemals verstehen können.

Es kann sein, dass ein Mensch viele Freunde hat, eine tolle Familie, den besten Job der Welt, ... Und trotzdem fühlt er sich absolut wertlos und unwichtig.

Depressionen sind eine sehr ernst zu nehmende Krankheit, die von unbetroffenen leider oft unterschätzt wird... Man sucht sich nicht aus, dass man depressiv wird... Und ohne professionelle Hilfe kommen da die aller aller wenigsten wieder raus...

Was möchtest Du wissen?