Depressionen wegen meiner Mutter?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es tut mir unendlich leid,dass du dich in so einer Situation befindest. Nicht alle Eltern haben ihre Kinder auch wirklich verdient und nicht alle Kinder die Eltern,die sie verdienen würden. Dein kleiner Bruder übernimmt die Verhaltensweisen Dir gegenüber,die er sich bei der Mutter abgeschaut hat.....

Wenn vernünftiges Reden mit Deiner Mutter nichts bewirkt,solltest Du handeln und zwar für Dich.

Wende Dich an eine Vertrauensperson, entweder einen Freund/Freundin, einen Vertrauenslehrer in der Schule oder irgendjemandem, der das mit Dir durchsteht und geh zusammen mit dieser Person zum Jugendamt.

Es gibt nicht nur körperlichen sondern auch psychischen Missbrauch und dazu hat niemand das Recht-auch nicht Deine Mutter, die scheinbar mit ihrem eigenen Leben nicht wirklich zurecht kommt. Denn nichts anderes ist es, was sie so reagieren lässt,wie sie reagiert.

Auch Pubertät hat hiermit nicht wirklich etwas zu tun. Kinder mögen in diesen Phasen schwierig sein, Eltern haben sie trotzdem menschenwürdig und anständig zu behandeln.

Alles Liebe Dir und schau,dass du wirklich von daheim raus kommst!

Danke,schön wenn ich Dir ein wenig weiterhelfen konnte!

0

Ohje, du tust mir echt leid. So runtergemacht zu werden, ist ziemlich hart und gar nicht gut für die Psyche. Mir fällt leider nur ein, dich mal an das Jugendamt zu wenden. Vielleicht könntest du in einer Wohngruppe wohnen? Ich hoffe ganz fest für dich, dass es eine Lösung gibt. Alles Gute für dich!

Das ist echt heftig was du erleben musst. Wahrscheinlich kann kaum einer das mitfühlen was du erleiden musst.
In deiner Situation solltest du echt das Jugendamt einschalten.
So kannst du nicht weiterleben du wirst noch psychisch so fertig das du davon lebenslange Folgen haben wirst.
Denk aber dran egal was andere sagen.
Du bist ein einzigartiger gewollter Mensch und dich gibt es nicht noch einmal auf der Welt.
Lass dir von niemanden dein Leben verbauen denn du hast noch viel vor dir auch wenn ich erst 17 bin so kann ich Doch sagen das auf dich noch viel wartet. Also zögere nicht Konsequenzen zu ziehen.

Ich hoffe sehr du wirst mit deiner Situation fertig und das du bald wieder eiin glückliches Leben führen kannst.😊

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?