Depressionen wegen körper. Bin ich dick?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Queen13, 

also dein BodyMasIndex ist vollkommen in Ordnung. Da bist du im Normalgewicht. 

Wenn du das auf dem Bild bist, dann kann ich dir sagen, dass deine Beine völlig normal sind. Es ist normal, dass da Fett dran ist und man nicht nur Haut und Knochen sieht :D Und definitiv auch schöner. ^^ 

Auch wenn du dabei weinst.. schau dich trotzdem im Spiegel an.. in Unterwäsche und schaue wirklich, ob das nun wirklich dick ist. Gucke dir dicke Menschen an.. sind deine Beine wirklich dick? 

Kannst ja auch mal schauen, welche Größen du trägst und sie mit deinen Freundinnen vergleichen. 

Kurven sind dazu noch schön. :) Außerdem heißen "dicke" Oberschenkel auch nicht zwangsläufig, dass du Oberschenkel aus Fett hast.. sondern einfach viel Muskeln hat, was definitiv attraktiv ist. ^^ 

Dein Gewicht ist ganz normal! Das Problem mit den Beinen habe ich auch, der Unterschied ist nur dass ich kleiner als du bin und einfach 10 kilo mehr wiege haha 😅 aber bin wahrscheinlich auch älter.

Außerdem, wenn dein Aussehen dein größtes Problem im Leben ist, sei dankbar! Wie klischeehaft das auch klingen mag, hauptsache du bist gesund etc. :) 

Und du kannst ja trotzdem Beinübungen oder so machen, wenn es dich stört. 

Also ich bin genauso groß und Wiege genau so viel. Das ist normal und manche haben eben echt dünne beine und manche halt ein bischen festere. Ich denk mir auch oft ich hab zu dicke aber dann denk ich mir auch  so ganz dünn will ich aber auch nicht sein ich kann schon zufrieden sein. Ich kenn jemand die so dünn ist und ich finde das sieht nicht schön aus.Ich kann es bei dir ja nicht beurteilen ich seh sie ja nicht. Hoffe ich konnte dir helfen

Du befindest Dich deutlich erkennbar an der Grenze / Richtung  Untergewicht also können auch Deine Beine garantiert - 1000prozentig -  nicht dick - geschweige denn - extrem dick sein.

Das ist definitiv zu dünn, Liebes! Das deine Beine so "extrem dick" sind ist doch besser als Stockbeine! Hauptsache du fühlst dich gut in deinem Körper, mach dir bitte keine Gedanken mehr.

xQueenx13 19.02.2017, 19:54

Das problem ist ja, dass ich mich nicht mehr wohl fühle. :/

0

jo peace erst mal,

wenn dein oberkörper knochig ist kannst du schon mal nicht dick sein außerdem denk ich ist dein gewicht ziemlich durchschnittlich

bin selber 1,75 m männlich mache sehr viel sport und wiege 65 also ist dein gewicht wirklich in ordnung

also mach dir kein stress bildest du dir eh wahrscheinlich nur ein und selbst wenn, kannst du da ehh nicht viel machen außer richtige ernährung und sport ... aktzeptier einfach wie du bist man kann da eh nicht viel an sich selber rum basteln

du bist doch sogar eher im untergewichtigen bereich!

so kann man sich keine meinung machen?

und bodymasindex ist schwachsinn, denn nach diesem wäre ich fettleibeibig bei einem kfa von 11 prozent

48kg finde ich ist schon zu wenig also dick bist du auf keinen fall auf, du hast als eine störung was dein body image angeht

helfen dabei kann ich nicht, denn ich bin kein psychologe aber was mir manchmal hilft ist einfach mal draußen auf die straße zu gehen

da wird einem klar wie gut in form man ist, also mach dir keinen kopf du bist auf keinen fall zu dick

du bist alles andere als dick. dein gewicht ist normal oder vllt schon zu wenig bin mir da nicht sicher aber das ist alles andere als zu dick. 

Das Gewicht ist normal..

Typisch Kinder 😃

Was möchtest Du wissen?