Depressionen verändern mich aktuell. Mir wird vieles immer unwichtiger?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey sag mal willst du mal mit mir reden also das angebot steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasCharsima94
07.05.2016, 16:23

Ich weiss nicht, ich bin irgendwie zu stolz um sie beim Namen zu nennen. Obwohl das ganze hier anonym ist, aber ich danke dir. Vielleicht überlegs ich mir ja nochmal. :)

0

Eine Depression kann nur ein Facharzt / Psychologe sicher diagnostizieren. Hierfür benötigt er / sie persönlichen Kontakt und viele offene Gespräche. 

Miese Laune und Trägheit sind nicht automatisch eine seelische Störung....

Ich finde es nicht ok, auch im Hinblick auf dein Kind, das du dich so gehen lässt. 

Es ist DEINE Aufgabe für dich zu sorgen, bist du der Meinung dir geht es schlecht dann kümmere dich um adäquate Hilfe. Sich hinter Selbstdiagnosen zu verstecken ist unverantwortlich deinem Kind gegenüber, bedenke das der / die Kleine von dir lernt. Kinder kopieren Verhaltensweisen ihrer Eltern...du bist ein Vorbild für den Zwerg. 

Auf die Schuldfrage bezüglich deiner Mutter möchte ich nicht weiter eingehen. ^^

Es ist DEIN Leben....und du hast die Verantwortung für dich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?