Depressionen Test Arzt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

JA!

Vor Ort in der Praxis wirst du einen Zettel ausfüllen und/oder ein Gespräch über dein Befinden führen, was ja ebenfalls als "Test" des Arztes vorerst bewertet werden kann.

Eine Behandlung beim ARZT (ebenfalls zählen dazu Psychologen/Psychiater) ist immer kostenlos (gesetzliche Krankenversicherung).

Bei fast allen wird man auch ohne Überweisung vom Hausarzt nicht wieder weggeschickt, muss diese dann aber nachreichen.

Die Problematik beim Hausarzt schildern, Überweisung mitnehmen, Termin beim Psy. machen und wahrnehmen! Grundlegend einfach, wobei eine Depression eben genau diese normalen Dinge zum Problem macht.

Alles Gute!

Danke ^_^

0

Lieber direkt zu einem Psychiater. Hausärzte haben leider oft nicht viel Ahnung von solchen Sachen und verschreiben sehr vorschnell Medikamente, die auf Dauer die Dinge nur verschlimmern können. Man braucht keine Überweisung mehr. Je nach dem wo du wohnst kann ich dir vlt. ein paar Tips geben wohin. Eine Klinik ist für die Diagnostik manchmal auch nicht schlecht (also nicht dort stationär, aber man kann an manchen Instituten auch genau die Tests machen lassen, nach denen du fragst)

Guten Tag,

nun einen richtigen "Test" gibt es in dem Sinne nicht, wenn du doch das unter Depressionen Leidest wende dich bitte an deinen Hausarzt, dieser überweißt, dich dann an einen Psychiater, u. o. an einen Ambulanten/Stationären Therapieplatz, jedoch denke ich wenn die Frage schon Auftritt ob ich Depressionen habe, das du keine hast, jedeglich nur zurzeit Schlechte Laune, wenn du an Depressionen Leidest, dann merkste das Selber und brauchst keinen Test, das kannste mir glauben.

Gruß

Dennis

Geh einfach zu deinem Hausarzt. Wenn es momentan ganz schlimm ist kann er dich sogar für eine oder auch zwei Wochen krankschreiben. Ausserdem wird er dich an andere Fachkräfte weiterleiten.

Ein Psychiater wird mit dir ein fachärztliches diagnostisches Gespräch führen.

Was für ein Test? Wenn du das Gefühl hast du leidest unter Depressionen kannst du dich jederzeit an einen Arzt wenden, dieser wird dich überweisen zum Psychater.

Einfach an den normalen Hausarzt?

0
@TheDesilein

Bei Verdacht auf Depressionen sollte man sich direkt an einen Psychiater wenden. Depressionen sind ernsthafte Gemütserkrankungen die in fachärztliche Behandlung gehören.

2
@vierfarbeimer

Ich habe über 13 Jahre an Depressionen gelitten, ich weiß sowas wohl. Ein Hausarzt kann mit der Überweisung einen Notfall draus machen und so unnötige Wartezeit verkürzen

0

Was möchtest Du wissen?