Depressionen, Selbstverletzung und letztenendes Therapie..hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo, naja ich weis nicht genau ob es für dich so akut ist aber eine stationäre behandlung kann dir helfen da wirst du untergebracht gruppen einzelgespräche werden geführt und dir die lusst am leben wieder beigebracht. allerdings kann es auch sein das die dich da nicht mehr gehen lassen weil du minderjährig bist.. also kann aus 1-3 monaten scnell ein paar jahre werden... ich sag mit 13 kann man schon schlimme probleme haben ich weis es selber aber da muss man sich selbst raus kämpfen sosnt wirst du es im leben nicht schaffen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asarax 05.03.2014, 08:21

Grundsätzlich richtig, aber du hast immer eine Besuchszeit. Das heißt ein oder 2 mal kannst du wöchentlich zu bestimmten Zeiten besucht werden. Da du minderjährig bist kannst du nicht selbst entscheiden wann du gehen willst. Deine Eltern aber sehr wohl. Sprich mit deinen Eltern wenn du selbst denkst es geht dir besser. Ich habe Erfahrung damit. :/ viel Glück und gute Besserung!!! :)

0
johannapichler 05.03.2014, 18:23
@Asarax

asarax da hast du recht. nur war es bei meinem bruder so das er sagte ihn ging es viel besser er fühlt sich bereit und in der lage jetzt selbst an sic zu arbeiten...

doch die ärtzte sagten meinen eltern dies sei keines wegs so, er durfte nicht gehen und meine eltern hörten natürlich auf die schlauen ärtzte anstat auf den sohn...

es ist ein spiel mit dem feuer.. meinem bruder ging es dan plötzlich viel schlecheter ich hab ihn täglich besucht er bekamm medikamente die er nicht brauchte und er wurde depresiv da er nicht gehen durfte also total kontaproduktiv...

ich finde ambuland einfach besser...

0

erst willst du dahin und dann sind dir 1-3 monate zulange zeit.. mal ehrlich! willst du jetzt, dass es dir besser geht oder willst du nicht, dass man dir letzten endes allen grund nimmt, weiter zu klagen?

klagen tust du hier ja schon sehr sehr lange.. dann musst du entweder schauen, dass du und deine sitaution sich ändern oder aber die fuesse still haltenl.

vom klagen alleine ist noch keiner gesund geworden, der wirklich krank war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WatteBauschx33 05.03.2014, 08:09

Das weiß ich. Ich möchte nur wissen was da auf mich zu kommt,mehr nicht. Teilweise hab ich auch einfach Angst..

0

Was möchtest Du wissen?