Depressionen? Schlaflosigkeit, Ordnungsfimmel, ...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also das deine mutter sagt das das nur eine Phase ist finde ich ja echt schlimm weil sowas sollte man ernst nehmen.

ich denke das jeder denkt das er nicht mit einem fremden über seine Probleme reden kann aber die psychologen wissen wie sie damit umgehen müssen. du kannst ja einfach mal da hin gehen und sehen wie du es dort findest. wie du den Psychologen findest und du kannst ihm ja auch sagen das es dir unangenehm ist mit einem fremde zu reden. er wird das sicher verstehe und wird wissen was er da jetzt zu tun hat.

Ich rate dir einfach mal da hin zugehen. Es wird dir auf jeden fall nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berta1996
15.07.2013, 20:38

Ich war ja schon mal bei jemandem. Nicht richtig eine Psychologin aber jemand der anderen irgendwie hilft mim leben klar zu kommen. Aber da dachte ich mir immer nur: "wieso jammern? Die hat sicher schlimmer fälle hier." Und dieses perfekt eingeräumte Zimmer mit diesem schönen Sofa. Wie findet man am besten den richtigen Psychologen?

0
Kommentar von Berta1996
15.07.2013, 20:40

Ich will meine Mutter echt nicht schlecht machen, sie tut alles was sie kann! Aber ich brauch doch einfach nur jemanden zum reden!

0

Was möchtest Du wissen?