Depressionen oder nur einbilduung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast vermutlich keine Depression. Werde dir bewusst, warum du so traurig/besorgt/deprimiert bist. Vielleicht hilft es, wenn ihr euch ne Woche nicht seht und du mal in Ruhe darüber nachdenken kannst, was genau das Problem ist.

Wenn es die Nacktfotos sind, dann rede mit deiner Freundin darüber. Sag ihr was du dabei fühlst, wenn du daran denkst. Vielleicht kann sie dich ja beruhigen und es geht dir danach besser.

Viel Glück!

Das hört sich eher nach Liebeskummer an. Geht weg mit Kontaktabbruch und sich nicht mehr durch Bilder oder Sprachnachrichten triggern zu lassen.

Dauert halt paar Monate.

Mit einer neuen Freundin zu ersetzen kann schneller helfen

Du solltest erstmal wissen das Depressionen eine schlimme Krankheit sind und keine sorge um jemanden

Was möchtest Du wissen?