Depressionen nach Schilddrüsen OP

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielen dank für die tollen Hinweise ;-) ja mir wurde eine der Nebenschilddrüsen mit raus genommen bzw wieder neu verpflanzt , leider habe ich wirklich erheblichen Calcium Mangel seitdem und muss dies in Tablettenform zu mir nehmen ... Schade ist, das die Ärzte einen für einen Hypochonder erklären oder einen gleich zu einen Psychiater weiter leiten... Dabei hatte ich vorher nie Probleme, was eig. nur darauf hinweist das die Einstellung nicht passt oder ein Vitamin D Mangel ... Ich bin leider kein Arzt und kann mir labortechbusch nicht helfen und keine Bluttests selber machen ! Schade , aber ich hab mir jetzt das Buch gekauft " gesund in 7 Tagen " mal schaun ob es hilft ! Danke an Alle und ich nehme gerne noch weitere Ratschläge entgegen ;-)))

Leider eine häufige Nachwirkung einer solchen OP.Wenn du medikmentös(Schilddrüsenhormone)richtig eingestellt bist dann wird das besser.Da die Ärzte sagen dass deine Werte okay sind geh ich mal davon aus dass du richtig eingestellt bist. Hast du den Ärzten dein Problem geschildert?

Habens dir etwa auch die Nebenschilddrüsen raus schau mal hier ( vitamindelta.de ) vieleicht hilft es dir weiter

Was möchtest Du wissen?