Depressionen, Medikamente absetzen?

5 Antworten

Du solltest nochmal einen Gedanken weiter denken.

Bei der Scheıße, die Du derzeit an den Backen hast, willst Du Deine Dauermedikation unterbrechen?

Legst Du Wert auf Deine Depressionen? Willst Du sie verstärken? Fehlt Dir noch der letzte Kick zum Zug-aufhalten-per-Willenskraft?

Wie gesagt, denk nochmal einen Gedanken weiter und dann Frag mal einfach Deinen Arzt, ob der da nicht was Besseres hätte. Dafür sind die Ärzte nämlich da!

Diese Medikamente helfen nicht bei jedem, zumal dadurch ja nicht die Ursachen des Problems bekämpft werden!

Du kennst deine Probleme und hast sie in der Frage erwähnt. Gegen sowas hilft kein Antidepressiva. Du könntest ja das Medikament absetzen und dann was gegen deine Probleme tun.

Geh im Wald spazieren. Oder wander einfach aus und besuche die ganze Welt. Niemals dir selber etwas antun.

Verliere ich die Medikamente, wenn ich nicht zur Blutabnahme gehe?

Ich nehme Venlafaxin und bei Antidepressiva ist es ja so, dass regelmäßig Kontrollen durchgeführt werden, unter anderem auch Blutabnahmen. Jetzt ist es aber so, dass ich vor Nadeln und alles was damit zusammenhängt panische Angst habe, ich kann und will das nicht aushalten, wenn ich also keine Blutprobe gebe, kann es dann sein, dass der Arzt mir die Medikamente wegnimmt oder wird er sie mir trotzdem weiter verschrieben? Kennt sich hier einer damit aus?

...zur Frage

Welches medikament ist das beste bei einer angststörung herzneurose,welche medikamente kennt ihr und wie wirken sie?

Hey leute leide unter einer Angststörung bzw. Herzneurose. Nehme zurzeit keine medikamente, aber wollte euch mal fragen welche medikamente ihr so ausprobiert und ob sie wirklich helfen

...zur Frage

Wirken Antidepressiva auch mit anderen Medikamenten?

Ich nehme Abilify 10mg und Orfiril

Wirken Antidepressiva auch wenn ich andere Medikamente nehme?

Ich nehme als Antidepressiva Escitalopram 5mg

...zur Frage

Antidepressiva nicht wirklich hilfreich. Ist das normal?

Hallo, ich nehme wegen Depressionen und Borderline jetzt seit Sonntag Antidepressiva bzw Venlafaxin. Ich bin mir nicht sicher ob da überhaupt was in die Gänge kommt... Ich habe weder krasse Nebenwirkungen noch die gewünschte Antriebssteigerung... Ich weiß das das dauern kann bis es hilft, aber ich habe das Gefühl es kommt überhaupt nicht an weil mir weder schlecht noch sonst was ist... Es ist so gesehen alles beim alten...

Ist so etwas normal? ich nehme gerade 37,5 gm, die niedrigste dosierung

...zur Frage

Habe Depressionen und nehme Antidepressiva aber sie gehen nicht weg. Was bringen die Antidepressiva genau bzw. Warum gehen sie nicht weg?

...zur Frage

Kann man auch dann Depressionen haben,wenn Antidepressiva nicht wirken(Citalopram,Venlafaxin)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?