Depressionen... Hilfe...Psychische Erkrankung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst ihr bei stehen und ihr zuhören. Wenn das nicht hilft kann sie auch zum Psychologen gehen. Je nachdem wie alt sie ist (und ob sie privat oder gesetzlich versichert ist) müssen die Eltern davon auch nichts erfahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marierosebrock1
10.04.2016, 22:41

Okay, werde ich probieren! Danke (:

0

Du musst ihr vor allem in dieser zeit beistehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?