Depressionen heilen und Vergangenheit hinter sich lassen

4 Antworten

Die Frage ist was du unter einer schweren Depression verstehst denn Menschen die unter einer schweren depressiven Episode leiden verbarikatieren sich entweder zuhause und sind definitiv nicht mehr in der Lage einem geregelten Tagesablauf nach zu kommen und verwahrlosen oder befinden sich in stationärer Behandlung. Ist diese Depression eine Eigendiagnose oder eine fachmännische Diagnose? Du willst deine Vergangenheit loslassen die dich scheinbar in eine "Depression" gebracht hat auf der anderen Seite willst du es aber auch wieder nicht. Da musst du dir mal Gedanken darüber machen was du willst und diese Frage kannst du dir nur selbst beantworten und entsprechend musst dir dann auch einen Lösungsweg suchen und den konsequent durchziehen. Verändern kannst nur du etwas.

Nein, was Du schreibst, ist kein Widerspruch für mich. Das ist genau richtig. Du kannst Deine Vergangenheit so annehmen wie sie ist und wenn Du sie so akzeptierst ohne Drama, kannst Du frei sein und trotzdem Deine Erinnerungen behalten. Verdrängen bringt eh nichts. Schlimme Erfahrungen bringen meist auch Tiefe und Weiterentwicklung für einen Menschen. Meistens gelingt einem das allerdings nicht alleine. Vielleicht warst Du ja schon in Therapie, aber wenn Du immer noch Depressionen hast, gibt es sicher noch etwas zu tun. Alternative zu Psychotherapie ist Coaching. PS: Interessieren Dich Bücher zu dem Thema? Dann probier´s mal mit dem LOLA-Prinzip.

Das ist erst einmal ein Widerspruch, Aber das ist ganz natuerlich, man kann sich nicht so einfach trennen von seiner Vergangenheit, weil man Angst hat vor einer Veraenderung, Man weiss ja nicht was einem dann erwartet.

Am besten du begibst dich in Behandlung eines Psyschotherapeuten, der kann dir helfen dich zu veraendern und dir Loesungsansaetze zu geben.

Bekanntenkreis zwingt mich über Vergangenheit zu reden?

Ich hatte eine sehr schwere Vergangenheit mit unschönen Erlebnissen. Meine Bekanntenkreis will dass ich darüber rede und alles aufgreife weil das wohl am besten ist. Sie sagen sonst müssen sie Spezialisten aufsuchen und mich einweisen lassen. Ich weiß nicht mehr weiter..

...zur Frage

Gedanken um Vergangenheit?

Hallo Ich denke jedesmal an meine Vergangenheit und an das was ich hätte anders machen können. Die Vorstellung das ich einige Dinge nicht rückgängig machen kann, macht mich sehr traurig. Es quält mich innerlich.. ,,Die Vergangenheit kann man nicht ändern. Was zählt ist die Zukunft." Das rede ich mir die ganze Zeit ein" Habt ihr Tipps?

Lg

...zur Frage

Depression mit wem reden?

Ich denke ich leide seit einer Zeit unter einer Depression da mich die Vergangenheit die wo sehr schlimm war wieder einholt und auch weil mein Vater Depressionen hat und er mir dauernd sagt wie gerne er sterben würde seitdem ich bei meinem Vater wohn wendet sich die Familie meiner Mutter von mir ab obwohl ich nicht alleine bin fühle ich mich einsam hatte schon zwei Selbstmordversuche hinter mir ich trau mich aber nicht mit jemanden darüber zu reden aber ich will gerne wieder ins Leben zurück kommen

...zur Frage

der vergangenheit nachtrauern

Ist es krankhaft wenn man der Vergangenheit nachtrauert und sich den Neuerungen nicht anpassen will? Beispiel: Menschen verändern sich mit der Zeit. Mein Freundeskreis hat sich extrem verändert , neue Angewohnheiten Usw. Ist es krankhaft wenn ich jetzt an der Vergangenheit festhalten will ohne mich auf die Änderungen der anderen einzulassen?

...zur Frage

Wie kann ich schnell meine Vergangenheit vergessen?

In meiner Vergangenheit wurde ich gemobbt, meine Eltern haben mich dauernd in ihren Streit mit einbezogen und ich habe irgendwie alles mit mir machen lassen. Mehr möchte ich über meine Vergangenheit nicht erzählen. Ich möchte ein neues Leben anfangen aber meine Vergangenheit holt mich immer wieder ein und macht mich fertig. HILFE!!!

...zur Frage

Aus den Depressionen ohne Hilfe rauskommen?

Kann man aus den Depressionen rauskommen ohne Hilfe also ohne Psychologe oder Psychater? Oder ist es fast unmöglich aus einer schweren Depression ohne Hilfe rauszukommen? Kann man wenn man es will schaffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?