Depressionen den Eltern sagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß nicht, wie dein Vertrauensverhältnis zu deinen Eltern ist. Ich gehe mal davon aus, dass ihr euch mögt und gut miteinander klarkommt?

Wenn das so ist, dann würde ich an deiner Stelle an einem Tag, an dem deine Eltern nicht gestresst (zB wegen der Arbeit) sind, zB am Wochenende, mal beide bitten, sich mit dir hinzusetzen, weil du ihnen etwas sagen musst.

Wenn ihr dann zusammensitzt, kannst du ihnen erzählen, was dich bedrückt. Vielleicht findet ihr gemeinsam Ideen, woher die "leichten Depressionen" kommen könnten, und vor allem, wie man sie bekämpfen kann.

Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber bei vielen Jugendlichen setzen gerade in der Pubertät solche Empfindungen ein, also Stimmungsschwankungen oder "Depressionen".

Wenn ihr einen guten Zusammenhalt habt, findet ihr bestimmt Wege, dir zu helfen, dass es dir wieder besser geht, oder womit du dich beschäftigen und ablenken kannst, wenn wieder die "leichten Depressionen" einsetzen.

Gruß Kronz

Das brauchst du deinen Eltern gar nicht sagen. Ihr lebt in einer Wohnung zusammen und seht euch täglich. Da wissen deine Eltern doch um deine Traurigkeit. Wenn du deswegen zum Arzt möchtest, sag es ihnen einfach.

Versuch einfach offen über deine Probleme zu sprechen, es wird dir damit besser gehen. Ich habe auch Depressionen und somit kann ich dich verstehen. Aber es ist am Besten wenn du deinen Verdacht äußerst damit sie dir mit deinen Problemen helfen können. :)

Aber wenn du das nicht möchtest könntest du auch zuerst mit deinem Arzt darüber sprechen und erst anschließend es deinen Eltern sagen.

Ich wünsche dir noch gute Besserung und alles Gute für deine Zukunft.

Ich denke du solltest mit ihnen reden.

Nicht immer bemerkt die Familie eine leichte Depression sofort bzw, deutet die Symptome nicht richtig.

Du kannst ihnen sagen das es für dich bedrohlich ist und du professionelle Hilfe benötigst.

Denke nicht nach, sage es Ihnen. Je schneller sie dir helfen können, desto besser wird es dir gehen.

Was möchtest Du wissen?