Depressionen, kein richtiger Partner, hohe Ansprüche ... wie beheben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

wenn du Perfektionist bist, solltest du dein Schema vielleicht erweitern und die Partnerin suchen, die dich ergänzt. Eine Beziehung mit einer Perfektionistin könnte unter Umständen zu Spannungen führen, da es auch darunter noch Extreme gibt. Ebenso kann es mit dem absoluten Gegenteil nicht funktionieren. Es könnte unter Umständen eine gute Kombi abgeben mit einem gepflegten, intelligenten und ordentlichen Mädchen und davon gäbe es schon einige. Das würde es dir auch erleichtern, eine passende Partnerin zu finden. 

Es ist gut, wenn man gut sortiert durchs Leben geht, gepflegt und gebildet ist. Man darf darüber hinaus aber nicht den Spaß ausser acht lassen - Perfektionismus bedeutet aber ständige Arbeit an sich und seiner Umgebung. Ab und zu sollte man einfach abschalten können und - überzogen ausgedrückt - die Falte beim Couchüberwurf eine Falte sein lassen und sich angenehmeren Dingen zuwenden. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, du hast sehr hohe Ansprüche. Kurbel doch mal nen Gang runter und schau genau hin. Vielleicht ist sie ja gar nicht so weit von dir weg wie du denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erikaydin386
20.03.2016, 05:32

Hi , danke für die Antwort . Ich werde es versuchen :)

1

Mit Depressionen einen Partner zu finden oder bzw dann zu halten ist so gut wie unmöglich, da man viel zu viel mit sich selber beschäftigt ist. Deine Ansprüche, die du beschreibst, sind nämlich ganz normal. Also, du kennzeichnest im Text keine außergewöhnliche Frau, sondern den Minimalanspruch den sich jeder Mann wert sein muss. Also! Erst mal an dir arbeiten! Dann klappt es auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MsTangaMaus
20.03.2016, 09:23

sehe ich genau so.

0

Hallo,

ich denke die richtige Frau fürs Leben gibt es nicht. Jede Frau hat seine Vor & Nachteile. Klar das jemand kommen wird, die deine Bedürfnisse schneller & besser befriedigt aber auch diese Person hat Ihre Nachteile. Damit wirst du leben müssen. Das haben andere auch geschafft, das wirst du also auch schaffen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erikaydin386
20.03.2016, 05:35

Hey , danke für deine Antwort . Da hast du wohl recht ... :)

1

Du hast dir deine Antwort ja schon selber gegeben. In deiner hohen Anspruchshaltung liegt dein Problem. Du machst dich mit deiner hohen Anspruchshaltung zum Gefangenen deines Geltungsanspruches.

Wer einen Anspruch stellt, muss auch Verzicht leisten. Er muss zur Gegenleistung bereit sein. Wenn du dich selbst verwirklichen willst, setzt es voraus, dass du fähig bist sowohl zu fordern, als auch zu verzichten.

Wer aber absolute Ansprüche stellt, kann nicht verzichten. Er ist nicht bereit die Gegenwerte zu leisten. Damit gleicht er jenem Affen, der sich fangen lässt, weil er die Banane nicht loslassen will, die er durch den engen Flaschenhals bekommen möchte.

Du musst also deinen besonderen Geltungsanspruch aufgeben.

Empfehlung:

Schliess dich auf und komm dem anderen entgegen. Teile dem anderen deine Gefühle mit. Vermeide es, dass eine Distanz gegenüber anderen entsteht, die zu einer inneren Isoliertheit führen könnte. Versuche, den anderen so gründlich zu verstehen, dass du seine Eigenart akzeptieren kannst. Vermeide es, dem anderen deine Überlegenheit zu zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?