Depressionen - Verliere ich meine Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo ich bin in der selben Situation wie du ich bin zu meinem Arzt und habe mich über Therapie und Tages Klinik unterhalten. Er hat mir geraten zu Therapie zu gehen und ich nehme auch Tabletten die mir helfen ein wenig. Für die Angst und alls würde ich dir lavendel empfehlen die nehme ich auch seit ca einem halben Jahr und für mich nicht mehr weg zu denken.


Bitte deinen Hausarzt um eine Überweisung zum Schilddrüsenspezialisten. Depressionen und Konzentrationsprobleme kommen sehr oft von der Schilddrüse, deshalb sollte man das immer abklären lassen.

Dein Hausarzt kann auch schon mal Blut abnehmen und den TSH-Wert messen: http://schilddruesen-unterfunktion.de/tsh-wert/ Aber falls dabei nichts rauskommt, geh trotzdem noch zum Spezialisten (Endokrinologie). Dort können sie deine Schilddrüse noch im Ultraschall ansehen.

Wenn du Hashimoto und Unterfunktion hast, brauchst du Hormone. Mach bitte keine Selbstversuche mit Jod, das ist nur gegen Jodmangelkropf richtig.

Lass mal deinen Vitamin-B Pegel üperprüfen. Wenn der zu niedrig ist, wird man nervös und depressiv. Vitamin B wird nicht "autmatisch" überprüft. Sprich deinen Arzt darauf an. Ein paar Spritzen können wie Wunder wirken.

hallo liebe twenteB du denkst dir kann keiner aber es gibt jemanden der dir helfen kann und zwar einen psychologen. es bringt nichts im tunnelblick immer weiter zu machen und deine eltern, auch wenn sie dir nur helfen wollen, können mit einer depression nicht umgehen da sie nicht speziell darauf geschult wurde. augen zu und durch, erzähl ihm alles. er/sie kann dir am besten helfen.

liebe grüße

Ich verstehe dich sehr gut.

Hast du einen guten Arzt,der auch diverse Differentialdiagnosen abgeklärt hat????

Vielleicht solltest du eine zweite Meinung anhören.Häufig stehen hinter Depressionen auch organische Ursachen.

Was dir vielleicht bis dahin hilft: sieh immer nur einen Schritt nach dem anderen,nicht den ganzen Weg.

Und mach mal einen Tag nur das,was dir gut tut.Wenn es gut für dich ist,die ganze Welt auszusperren und einfach nur ein Bad geniessen und lesen,als Beispiel,dann tu das.

Ich versteh es , aber du musst nach vorne schauen , seh das positive im Leben und nicht den ganzen Tag deine Depression ... Schieb sie weg , lebe dein Leben und verliebe dich , natürlich in den richtigen und werde glücklich :-)

Was möchtest Du wissen?