Depression, wohne bei Mutter,brauche dringend eigene Wohnung, wer kann mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau mal m Internet welche Wohlfahrtsverbände es bei dir im Ort oder in deiner Stadt gibt. Also entweder Rotes kreuz, Arbeiterwohlfahrt, Caritasverband, Diakonisches Werk, Paritätischer Wohlfahrtsverband. Diese Verbände helfe und unterstützen Menschen bei Problemen, auch bei Anträgen und Schriftwechsel mit Ämtern usw. Du könntest dich auch an die Stadtverwaltung oder ans Landratsamt wenden und schauen das du zumindestens vorübergehend in ein Frauenhaus gehst. Dann wärst du da raus und könntest erstmal durch schnaufen. Wünsche dir viel Glück. Kopf hoch, du schaffst das und wenn du wieder eine eigene Wohnung hast, sieht die Welt schon anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alleine2006
12.07.2013, 20:33

Ich war bereits im Rathaus bei ner Wohnungsvermittlerein, da höre ich dann nur, ja wir haben viele Bewerber, das sind alles Notfälle, ja nee is klar! Jetz hab ich mir von meiner Therapeutin was schreiben lassen, dass ich aus therapeutischen oder gesundheitlichen Gründen dringend aus dem Haus muss, mal sehn, ob das klappt....

0
Kommentar von Alleine2006
12.07.2013, 20:37

Bei uns hier gibts kein Frauenhaus oder Mutter-Kind Heim etc....:-( Mein Kind kommt in wenigen Wochen in die Schule und ich will sie nicht wieder rausreißen jetz....sie war ja schon 2 mal mit mir auf ner mutter-kind station....und ging auch dort in Kiga, dann Umzug, wieder eingelebt und wieder weg...ich kann ihr das nicht nochmal antun! Und was mach ich mit der Vermieterin? Die is 100 oder so und meint mir sagen zu müssen was ich falsch gemacht hab und dass ich ja dies und das machen könnte schließlich -sitz ich ja ganze Tag daheim-!! grrrr

0

Geh doch mal zu einer Wohnunggesellschaft, bei uns in Bremen ist das z.b. die gewoba da kommst du wenn die eine Frei haben schnell an eine Wohnung. Sonst sprich doch mal mit der Vermieterin vielleicht weiß oder sie eine Wohnung für dich..

LG und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon über betreutes Wohnen nachgedacht? Vielleicht findest du da ja einen Platz in deiner Nähe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alleine2006
12.07.2013, 21:05

ja mal schauen...ich will doch einfach nur aus dem irrenhaus hier raus:-((((

0

Was möchtest Du wissen?