depression und soziale phobie was tun?

2 Antworten

da es dir nur um den akt geht- besuche das horizontale gewerbe, bzw lasse dich besuchen.

andere sind nicht dazu da, deine bedürfnisse zu bedienen.

für das horziont gewerbe brauche ich aber viel Geld, eine frau bestellen kostet schnell 100-200€ für eine kurze nummer, dass öfters sind wie bei 3-4tausend euro im monat!

Bin kein Doktor oder Manager dass ich mir das leisten kann.

0
@gutfraa

aha- also soll eine frau, die aufgrund einer psychischen erkrankung oft gar nicht in der lage ist, sich gegen solche forderungen zur wehr zu setzen, deine bedürfnisse bedienen.

0
@idolith

Es gibt viele psychisch kranke frauen wo die Libido noch in Takt ist und die auch 1-2mal pro Woche Bedürfnisse haben!

Suche keine totkranke! Oder eine wo ich gegen ihren Willen zwingen will.

0
@gutfraa

...ja aber das ist eher auf ne beziehung ausgelegt. dir gehts nur ums horizontale. 

0

Warst du schon mal beim Therapeuten ?

ja der hat mir starke Medis gegeen, die helfen auch sehr gut, aber das keine wirkliche Lösung! Auf Dauer Diazepan oder andere Benzos!

Wenn ich die nehme bin ich dann wie ein Junki ;)

0
@kampfsportlar

ich geh in Boxverein vielleicht wird aus mir noch ein Muhammed Ali, man kann ja nie wissen wieviel Bums hinter einer Faust steckt.

0

Kann ich bei einer schweren Depression und Sozialer Phobie Schwerbehindertenausweis beantragen?

Kann ich bei einer schweren Depression und Sozialer Phobie einen Schwerbehindertenausweis beantragen? Diagnose: Schwere Depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 Soziale Phobie F40.1

...zur Frage

Depressionen, soziale Phobie, Schule

Wenn ich mich durch die Depression und die soziale Phobie so schlecht fühle, darf ich dann zu Hause bleiben? (Klar Attest vom Hausarzt/Psychiater) Aber prinzipiell kann mich doch keiner zwingen.. Oder? Denn mir gehts richtig richtig schlecht.

...zur Frage

soziale Phobie alleine bekämpfen wie?

Ich glaube ich leide unter einer sozialen Phobie .. Was heißt da glauben ich bin mir sicher das es keine normale Schüchternheit ist ... Ich habe manchmal angst vor Menschen und spreche nie jemanden an außer fragen oder bin unsicher bei etwas.. Das Problem ist ich verstelle mich wenn ich unsicher bin dann sehe ich total schüchtern aus obwohl zuhause oder so bin ich normal offen aber doch ruhig.. Ich bin mittlerweil 20 weis einfach die Gründe nicht warum ich so bin und wieso ich bei der Mehrheit einen auf total schüchtern mache und bei anderen wieder nicht und wenn ich zbs irgendwo neu hin komme bin ich schüchtern und extrem ruhig ich verstelle sogar meine Stimme und zuhause oder ich will mich mit einen jungen treffen spreche ich normal manchmal viel normal eben da fallen mir fragen auch ein sonst eben gar nicht .. Ich weis nicht was das ist ehrlich nicht ich habe oft in Kopf gedacht wieso Rede ich wieder so seltsam mit denen sonst rede ich auch normal ich höre mich an wie eine behinderte wenn ich starke angst habe von Situationen und auch von fremden Menschen :(

...zur Frage

Ist das angemessen, dass Schüler/innen einen Vorteil aufgrund einer psychischen Störung bekommen?

Und zwar geht es darum, ob es gerechtfertigt ist, dass beispielsweise bei einem Schüler mit sozialer Phobie die mündliche Note keinen starken Einfluss auf die endgültige Zeugnisnote hat. Meist besteht die Gesamtnote aus 50% schriftlicher Arbeit (Klausuren) und 50% mündlicher Arbeit (Melden, Referate usw.). Kann man jetzt Ausnahmen bei Schülern machen also den Prozentsatz der mündlichen Mitarbeit geringer stellen, aufgrund einer des Schülers auszugebenden sozialen Phobie? (Fokus liegt auf das Abitur)

...zur Frage

Komme nicht mit der Arbeitswelt klar?

Ich bin männlich, 38 Jahre jung und aufgrund von folgenden Erkrankungen (Depressionen, Borderline-Störung, Soziale Phobie, Psoriasis-Arthritis, Chronische Müdigkeit) seit 4 Jahren erwerbslos. Ich zerbreche mir seit Wochen den Kopf darüber wie es weitergehen soll, da mir die Decke auf den Kopf knallt. Beruflich habe ich bis jetzt einige Sachen ausprobiert bzw. abgebrochen. Nichts von alledem hat mir wirklich Spaß gemacht. Es ist als wenn ich für nichts wirklich zu gebrauchen wäre. Es gab auch immer wieder erhebliche Probleme mit Kollegen. Ich habe kürzlich mehrere Werkstätten für Menschen mit Behinderung besucht, da ich mich den Anforderungen des 1. Arbeitsmarktes nicht gewachsen sehe. Aber ein anderer Teil in mir rebelliert und sagt du musst dich zusammenreißen und dir zur Not lieber eine Hilfstätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt suchen. Denn sollte ich mich für eine Werkstatt entscheiden werde ich es wohl nicht mehr auf den allgemeinen Arbeitsmarkt schaffen. Hat da vielleicht jemand einen Rat?

...zur Frage

Hat mein Bruder etwa eine Soziale Phobie?

Hallo also mich würde es in moment interessieren ob mein Bruder eine Soziale Phobie hat also er schreibt Bewerbungen im moment nach Ausbildungsstellen aber wenn er immer Anrufe kriegt geht er nie dran also er traut sich nicht so wie eine Angststörung aber wenn er sieht das ich oder mein Vater oder sonst irgendwelche bekannten verwandten ihn anrufen dann ist er locker und geht dran nun nicht das er irgendwie krank ist hat es was mit depression zu tun Soziale Phobie oder ist halt nur eine normale störung die jeder haben könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?