Depression umd stress?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein natürlich war das nicht okay!!!!!!!! 

Du musst mit ihr reden und ihr klarmachen, dass es dir sch**ße geht, denn da hat man auch manchmal grund unhöflich zu sein. Oder mit Eltern/Freunden. Du kannst ihr auch einfach sagen, dass das nicht in Ordnung war was sie gesagt hat/wie sie mit dir umgegangen ist und, egal wie sie reagiert, dich beim nächsten mal wenn sie sowas sagt/macht, direkt wehren und klarmachen, dass du nicht zulässt, dass so mit dir umgegangen wird. 

Viel Glück und bleib stark, das wird schon;)   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist natürlich nicht okay. Aber erstens weiß ich nicht, wie Du Deine Schwester vorher angemacht hast, und zweitens ist sie nun mal Deine Schwester. da fallen auch Gemeinheiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suchst du jetzt hier Mitleid oder wozu die Frage? 

Wenn man genervt ist, reagiert man halt manchmal so und sagt Sachen, die man eigentlich nicht sagen wollte oder vielleicht nicht mal so meint.

Vielleicht solltest du ja auch Rücksicht auf SIE nehmen, denn die Situation ist nicht nur belastend für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThatPurpleFreak
15.05.2016, 12:11

ich kenn sie ja wohl besser als du.

0

Wer sagt denn, dass Du Depressionen hast?

Stress unter Geschwistern...geht nicht nur Dir so. Lass' Dir ein paar treffende Antworten einfallen oder ignoriere sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt seid ihr denn?

Wie hier schon gesagt - ich denke auch das man nicht immer nur Mitleid, Rücksichtnahme, oder Ähnliches erwarten kann. Denn deine 'Gegenüber' sind auch nur Menschen.... und ja im Streit kann sowas passieren.

Und denk dran - auch für dein Umfeld ist es eine schwierige Situation!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss auch sagen,wir kennen nur eine Seite der Geshcichte.

Istes vom Arzt diagnostiziert? Bist du in Therapie? Der könnte dann auch deine Eltern bzw deine Familie beraten,wie ihr am besten mit der Situation umgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist das nicht okay. Wenn man Depressionen hat braucht man die unterstützung seiner Familie und sollte nicht noch von ihnen runtergezogen werden. Sag ihr vieleicht wie sehr dich ihre Worte verletzt haben ich glaube nähmlich dass das nicht ihre absicht war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?