Depression oder einfach burnout

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, das ist eine ziemlich miese Situation in der du dich befindest, aber ich kann dir auch nur raten schon einmal zum Hausarzt zu gehen, denn wenn du so sehr unter Stress stehst kann der dir auch schon einmal leichte Medikamente verschreiben die dir ein bisschen linderung verschaffen können UND du kannst mit ihm schon vor deinem Termin beim Psychologen drüber reden.

Vielleicht hat er ja schon im Vorhinein einige Tipps die dir helfen können ein Stückchen "Normalität" wieder zu erlangen, immerhin kennt einen der Hausarzt ja ein bisschen!

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BurnOut ist eine Form der Depression, also muss da kein "oder" stehen ;) Es muss aber auch nicht gleich eine Krankheit sein, vielleicht handelt es sich auch um ein vorübergehendes Tief.

Du kannst mit deinen Beschwerden auch zu einem normalen Arzt gehen, manchmal hilft es auch schon weiter, mit ihm darüber zu sprechen. Such dir jemanden, den du für Kompetent hältst. Du kannst auch zu einer Beratungsstelle gehen. In vielen Städten gibt es diese mit unterschiedlichen Schwerpunkten, z.B. Frauenberatungsstellen. Schau mal im Netz nach, wo die nächste Beratungsstelle in deiner Nähe ist und wann die Sprechstunden sind. Oft gibt es auch Telefonsprechstunden, falls es dir unangenehm sein sollte, persönlich hinzugehen.

Alles Gute wünscht curium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst wirklich einen Psychologen.Die 3 Wochen solltest Du schon noch aushalten,da es sehr lange dauert überhaupt einen Termin zu bekommen.Du solltest auch weiterhin versuchen,die Schule zu besuchen.Lg und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es ist keines von beidem. Klingt eher nach einer Angststörung, welche mit leichten medis in den Griff zu bekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was meint denn deine mum dazu?

ich lese aber in deinen andren fragen, dass du dich ständig selbst diagnostizierst.. hast du deine selbstdiagnosen aus dem internet? dann rate ich dir davon ab.. du machst dich selbst verrückt...............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?