Depression/ Kurzzeitgedächtniss

7 Antworten

mach dir keine sorgen - das wort demenz in diesem fall heisst nicht , dass du demenz hast, sondern dass deine leistung - momentan nur - so schlecht ist wie bei einem dementen. das bessert sich, es gibt keine schaeden. denn die schlechte leistung wird nicht von einer strukturaenderung des gehirns verursacht, sondern von muedigkeit, antriebsschwaeche und fehlender motivation. ich bin mir sicher, dass du momentan auch noch alles kannst, alle funktionen des geistes vorhanden sind. es geht eben nur alles viel langsamer und leistung kann nicht lange aufrecht erhalten werden. daher schneidest du ueberall,wo tempo und menge eine rolle spielen, im vergleich mit altersgenossen schlecht ab.

dein kurzzeitgedächtnis kann durch deine angstzustände beeinflusst werden. ich würde erst versuchen deine depressionen und angstzustände in den griff zu bekommen. wenn das nicht hilft, dann gehst du am besten zum hausarzt. er soll dir eine überweisung für ein CT schreiben, dort kann man feststellen ob etwas nicht in ordnung ist mit dem Gehirn. Oder er kann dir andere Möglichkeiten aufzeigen. ich hoffe du bekommst das wieder in den griff ;)

Also ich hab mich schon durchchecken lassen mit mrt inkl. Gehirn. Und die haben gemeint dass ich kerngesund wäre. Aber warum leide ich so stark darunter ich habe Angst dass ich meine Familie nicht mehr kennen werde :(((

0
@JoseArmando

Nein, dass du ein schlechtes Gedächtnis hast, hängt mit der schweren Depression zusammen. Es ist keine Demenz. Ich bin selber Betroffene (Depressionen und Angst). Wenn es dir besser geht, kannst du dich auch besser konzentrieren und dein Gedächtnis ist dann auch wieder besser. Das schlechte Gedächtnis geht nicht so weit, dass du deine Familie nicht mehr erkennst.

0

Ich kann dir sagen das ich das auch schon durch hatte... mmh ich hab mir zu der Zeit viele Notitzen auf Zetteln und so gemacht. Ist zwar nicht gerade training, aber sobalds dir besser geht wirds auch wieder besser mit deinem K-.Gedächtnis... so wars bei mir jedenfalls... :) ich hoffe ich konnte helfen? :)

Ich hab's noch nicht versucht aber ich kann zurzeit garnichts machen. Demenz kann doch nicht sein wie du schon sagtest jüngste war über 40 Jahre alt. Und Demenz kann man ja auch durch mrt feststellen oder? Diese Gedanken machen mich einfach verrückt.

0
@JoseArmando

hi JoseArmando, geh am besten zum Arzt und schildere ihm deine Depression, Gedächnisverlust und alles, sag ihm auch von der Angst vor Demenz, das ist ein großer Schritt das weiß ich. Aber dann hast du die Antworten auf deine Fragen. :) ich hoffe ich konnte dir helfen? LG Lily

0

Macht sich die Depression durch die Haut bemerkbar?

Hallo, ich leide unter einer mittel bis starken Depression, ich habe sehr viele Schuppenflechte an der Kopfhaut und als ich heute morgen aufgestanden bin war es auch an meinem Gesicht (Kinn, Augenbereich), ich habe es gegoogelt und kam zum Ergebnis das es durch die Depression ausgelöst wird, früher habe ich immer gedacht das liegt am Stoffwechsel oder es ist einfach so da. Nun zur meiner Frage. Wie kann sich die Depression auf die Haut bemerkbar machen und WIESO? Und WARUM? Ist die Mehrheit ein Zeichen das ich es verschlimmert habe (merke ja wie es mir geht...), danke für die Antworten.

...zur Frage

Wie kann ich anfangen eine Depression zu heilen?

Ich denke, dass ich an einer Depression leide und wie kann ich anfangen die zu heilen außer zu einem Psychologen zu gehen? Kann ich selber was tun?

...zur Frage

Warum kann ich mir nicht so gut merken, was jemand was sagt, aber Texte schon?

Ich schaue mir ziemlich oft sehr interessante Dokus und Fakten an. Danach kann ich mir aber nur die groben Sachen merken, die der Erzähler gesagt hat. Andere die sich genauso für ein Thema interessieren können sich aus der Doku mehr merken. Meine Freunde haben auch ein Thema indem sie jedes kleine Detail kennen und ich weiss nur zu Vielen etwas, aber dafür nicht zu einem Thema viel. 😕 Dafür kann ich mir Sachen besser merken, die irgendwo stehen.☺ Wisst ihr warum???

...zur Frage

Kann eine Therapie mit Reiki bei Depressionen helfen?

Hilft Reiki als Anwendung bei einer leichten Depression oder muss man immer zusätzlich noch Medikamente einnehmen? Muss man bei Verdacht gleich zum Psychologen oder erst zum Hausarzt?

...zur Frage

Vergesslich / Demenz, Schilddrüse, Psychosomatisch mit 20?

Guten Tag liebe Community,

ich bin m/20 und übertreibe wahrscheinlich. Vor ca. einem Jahr habe ich starke Kopfschmerzen gehabt und habe mit seid dem ein komisch und unreal gefühlt. Ich war bereits bei vielen Arzten da einige Symptome wie Herzstolperer dazu kamen und MS ähnliche Symptome und meine linke Gesichtshälfte sich komisch anfühlte (eher aufs Auge). Man hat dann eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt und seid dem nehme ich L-Thyroxin 25 später dann 50. In den letzten Ferien habe ich dann meine Tablette unregelmäßig genommen und war dadirch sehr verwirrt. Mir kommt es jetzt so vor als ob ich vergesslicher geworden bin bzw mein Kurzzeitgedächtnis möchte nicht mehr so wie es soll. Einige beispiele:

- Verlege mein Handy ziemlich oft.

- Wundere mich manchmal wer das Licht angelasden hat oder das Fenster aufgemacht hat.

- Verwechsle Tage bzw die ereignisse die an einigen Tagen vorkamen.

- Laufe in einen Raum und weiß nicht mehr was ich tun wollte.

- Der Tag kommt mir wie sprünge vor (ver geht alles zu schnell)

- "Wann habe ich meine Socken ausgezogen?"

Dazu habe ich mich zurückgezogen als alles begann am Anfang. Kein Spaß mehr an meinen Hobbys gehabt. Muss dazu noch sagen das ich am Anfang auch aufgehört habe zu Rauchen und dadurch natürlich auch das Dopamin fehlt.

Habe bereits ein MRT hinter mir, Herz untersuchen lassen sowie EKG, etliche Blutabnahmen... alles ohne Befund (außer Schilddrüse). Der Neurologe sagte zu mir vor ca. 2 Wochen: "..also hat sich jetzt bestätigt, dass es Psychosomatisch ist..".

Prüfungen sind vorbei aber zuhause gibt es immer wieder Streit zwischen meiner Mutter und meiner Schwester. Mein Vater interessiert sich nicht für unsere Finanzen.

Körperlich fühle ich mich besser aber mein Kopf ist "matsch". Mir kommt es auch vor als ob ich mich verändere.. Leide ich an einer Depression? Mach ich mir zu viel Stress? Liegt es an zuhause? Oder Reagiere ich einfach über? Aber was soll ich mit 20 denn bitte haben?

Danke an die, die sich die Zeit nehmen das durch zu lesen und zu beantworten. 👍

...zur Frage

Verdacht auf Depressionen: Hausarzt oder Psychologe?

Wenn man den Verdacht hat evtl. unter einer Depression zu leiden, muss man dann mit seinen Beschwerden zum Hausarzt oder direkt zum Psychologen? (Beschwerden sind körperlich wie auch psychisch)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?