Depression ich weiß nicht mehr weiter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin zwar Jünger als du aber lass dich nicht Unterkriegen das Jahr hat noch nicht einmal richtig angefangen man weiß ja nie vielleicht kann es sich da alles noch Ändern das wünsche ich dir vom ganzen Herzen. Lass dich nicht runterkriegen das klappt schon und wirst es bestimmt auch Schaffen. Was dir Passiert ist ist sehr traurig aber Kopf hoch, wenn du es vom ganzen willen möchtest das es sich was Ändert dann schaffst du es auch nur alles braucht seine Zeit. Ich hoffe vom herzen das es dir besser gehen wird und das du dass alles hinter dir lassen kannst ist zwar leicht zu sagen aber ich hoffe es ehrlich für dich. :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eröffnest du eine Wg in deinem Haus. So könntest du das Haus leichter abbezahlen und du kämst in Kontakt mit anderen Menschen. Viele Menschen lassen sich scheiden. Ich könnte mir vorstellen, dass man sich gegenseitig stärkt wenn man mit einer Person zusammenlebt , der etwas Ähnliches passiert.

Dass es dir in so einer Situation so schlecht fühlst ist nachvollziehbar, jedem würde es so gehen. Deine Traurigkeit kommt also nicht aus dem unerklärlichen Nichts sondern ist eine ganz normale Reaktion.

Du bist noch so jung und dir wird noch so vieles offen stehen. Versuch die nächste Zeit, in  der du das Haus abbezahlst durchzuhalten. Es tut mir sehr Leid für dich, dass in einem so jungen Alter schon so viele Probleme auf dir lasten in dem andere Menschen gerade Mal die ersten Schritte in Richtung selbständiges Leben wagen.

Versuche einfach durchzuhalten. Sobald du das Haus abbezahlt hast brauchst du keine Miete mehr zahlen und auch in Sachen Lebenserfahrung hast du dann den anderen Menschen in deinem Alter etwas vorraus haben. Dann kann noch so viel passieren. Und du kannst noch so vieles ändern. 22 ist noch kein Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre es vielleicht eine Möglichkeit für dich einen Untermieter zu suchen. Bzw. Haus vermieten? So das sich die Kosten decken?!
Du bist 22 Jahre alt, sehr jung, hast noch alles vor dir! Wenn du etwas Neues lernen willst, muss das Haus weg! Es gibt immer Wege, unterhalte dich darüber mit einem Anwalt.
Deine Depressionen kann ich nachvollziehen bei diesen Umständen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knoedel1988
19.01.2016, 20:51

Das ist nett von dir, dass du das verstehst! Ich habe bereits versucht das Haus zu vermieten aber nur Ärger gehabt mit den Mietern... Die haben keine Miete bezahlt und alles total verkommen lassen und jetzt muss ich erstmal wieder alles in Schuss bekommen :,-(

0

Hi, Da hast du eine schreckliche Situation. Ich litt auch sehr sehr lange an Depressionen die irgendwann auch aufhörten, was mir damals geholfen hat war Musik, die Musik ist einfach so gut, es ist Rap und die Künstler heißen Taichi oder jetzt Aimo Brookmann und D-Bo hör dir die Musik mal an vielleicht kann sie dir auch etwas mut machen mir hat sich auf jeden fall geholfen. Ich höre sie heute immer noch, wenn es mir schlecht geht was immer wieder vorkommt. 

Ich habe auch meine Depressionen alleine durch lebt ohne mit jemanden zu Sprechen, freunde kannte ich zu dieser zeit nicht wirklich (heute ist es auch nicht besser aber ich komme jetzt damit klar und und bin fast froh das es so ist )

Aber wenn du wirklich jemanden brauchst bin sehr gerne dein Anonymer freund, der dir zuhört und versucht dir zu helfen ich kenne es Depressionen zu haben und damit allein zu sein. Wenn du es möchtest ist es auch von Skype möglich aber alles Anonym, damit du ohne Angst alles erzählen kannst was du willst, ohne das du glaubst das du das dann morgen irgendwo öffentlich findest.

Das liegt bei dir 

wie du dich auch entscheidest ich wünsche dir alles gute für deine Zukunft  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fällt dazu nur die Frage ein.

Warst du schon mal in einer Selbst Hilfe Gruppe für Depressive, also in einer, in der   man sich untereinander austauschen kann?

vielleicht fände sich da ein Anhaltspunkt?

Was macht denn der Psychotherapeut, welche Therapie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knoedel1988
19.01.2016, 20:49

Der Psychotherapeut macht eigentlich nur gesprächstherapie versucht viele Dinge aufzuarbeiten aber so wirklich bringen tut mir das nichts... Selbsthilfegruppen hatte ich in der Klinik mit dabei ... 

0

Was möchtest Du wissen?