Depression Geschmack und geruchsinn verlieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, das kann sein. Bis zu einem Grad hat man ja auch keinen Appetit. Depressionen sind sehr vielschichtig, es ist nicht nur "Traurigkeit", sonder man fühlt sich vielleicht auch dumpf, gleichgültig, wütend, oder frustriert.

Solange du aber noch süss von salzig unterscheiden kannst sollte alles (physisch) in Ordnung sein.

Falls noch Medis im Spiel sind empfiehlt es sich die Packungsbeilage zu lesen oder seinen Arzt zu fragen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angii007
12.11.2016, 14:39

Hallo ..Salzig kann ich noch schmecken auch süss aber nicht so intensiv wie Salz .. mach mir solche sorgen das es so bleibt :/ Danke für deine Antwort :) lg 

0
Kommentar von Angii007
12.11.2016, 18:01

Hab eine Tablette genommen und plötzlich ein brennen im gehirn verspührt und es hat auch in der Nase gebrennt und hab auch verschwommen gesehen .. und nun hab ich kein geschmack mehr im mund und beim riehen ich rieh so Feinheiten nicht mehr z.b wenn ich beim Becker rein geh rieh ich kurz frisches Brot und plötzlich nichts mehr es is schwer zu beschreiben aber das macht mich verrückt .. und morgens beim aufstehn rieh ich auch nichts und am Abend is es auch so :/

0
Kommentar von Angii007
12.11.2016, 18:13

hoffe wirklich das es nichts schlimmes ist hab bald einen neurologen Termin um sicher zu gehen das es körperlich nichts ist ..

0

Was möchtest Du wissen?