Depression & ärger mit familie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey also erstmal bist du kein schlechter Mensch. Das hat damit nix zu tun. Kann mir schon vorstellen dass das mit deiner Schwester schwer ist. Sie wird wahrscheinlich unzufrieden sein da sie das unfair findet. Du bist aber nicht schuld, da es ja nicht deine Absicht ist. Allerdings wird ein Außenstehender nie so richtig verstehen warum das so ist. Du könntest zumindest einmal am Tag versuchen dich aufzuraffen und etwas zu erledigen. Es wird dir helfen am Ball zu bleiben und deine Schwester beruhigt es auch. Behalt den Kopf oben du bist ja auf dem Weg der Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lissigabsschon,

wenn du eine Diagnose vom Arzt hast zeig ihnen diesen!

Lachen darf und gut drauf sein darf man auch wenn man eine Depression hat!

Du bist Krank und wenn die ein Problem damit haben so entsteht das aus ihrem Nichtverständnis der Erkrankung und genau das könnte aber auch ein Teil deiner Depression sein aber kannst nur du Beurteilen und bitte verstehe das auch sie mal schlecht drauf sind! Ich möchte kein Öl ins Feuer gießen!

Alles Liebe & Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So richtig weiß es deine Familie eben nicht, du musst dich denen gegenüber klar ausdrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?