Depresionen, Vertrauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Echt schön das es noch Leute gibt die nicht so schnell von Problemen anderer abgeschreckt sind. 

Also ich würde auf jeden Fall sagen das du versuchen solltest ihr das Gefühl zu geben nicht wertlos zu sein. Schreib mit ihr, sei für sie da. Das wichtigste ist das du dran bleibst, auch wenn sie immer wieder Andeutungen auf ihren Selbsthass bezogen machen sollte und unsicher ist...konter, sag ihr klar wie du sie in deinen Augen siehst.

Sei einfach für sie da und sei wie du bist. Verarsch sie  ja nicht und wenn sie dir was erzählt dann sag es wirklich niemanden und behalte es für dich.

Was möchtest Du wissen?