Deprimiert wegen Hautausschlag- was tun?

 - (Gesundheit und Medizin, Arzt, Ausschlag)

5 Antworten

Hallo, mach unbedingt einen Termin bei einem Hautarzt!!! Wenn alle Hautärzte der Umgebung ausgebucht sind, dann ruf den Termin-Service Deiner Krankenkasse an, dass sie Dir einen Termin besorgen sollen.

Hautprobleme sind oft kompliziert, das überfordert viele Hausärzte. Also Standard-Probleme können sie z.B. mit Kortisoncremes behandeln, aber um alles andere sollte sich ein Facharzt kümmern.

Antibiotikum: Bitte weiter nehmen, auch wenn es nicht zu helfen scheint, denn vorzeitiges Absetzen 'züchtet' resistente Bakterien. Also das können harmlose Bakterien sein, die ganz normal zu Dir gehören, aber durch eine zu früh beendete Therapie werden sie gegen das Antibiotikum resistent - und können Dich oder andere künftig krank machen.

des kann aber auch von der pilzinfektion kommen oder ???

0

außerdem wenn er des nicht weiß warum gibt der mir dann einfach Antibiotika gehts noch

0

war auch schon beim Arzt der sagt des ist eine bakterielle Infektion aber des bezweifel ich

Du glaubst und vertraust Laien im Internet mehr als einem Arzt??? Und du weißt es besser, als dein Arzt?? Toll! Ein 17-Jähriger, der mehr weiß, als ein erfahrener Arzt, der ein langes Medizinstudium hinter sich hat!

Ferndiagnosen können nicht erstellt werden, nicht einmal von Ärzten und auch nicht aufgrund eines Fotos!

Wenn du dem Arzt nicht glaubst, dann gehe zu einem anderen und hole dir eine zweite Meinung ein! Klar können sich Ärzte auch irren. Aber dann befragt man andere Medizinexperten und keine Laien im Internet! Wenn du hier nämlich unterschiedliche Meinungen von Nutzern liest, kannst du gar nicht beurteilen, was richtig und was falsch ist. Also bringen dir Antworten im Internet nichts.

ich nehm seit gestern Antibiotika und des geht trotzdem nicht weg sondern es werden mehr.

Es kann sein, dass sich die Akne am Anfang sogar verschlimmert. Es gibt Medikamente, die mehrere Tage oder sogar Wochen brauchen, bis eine Wirkung sichtbar wird. Du solltest nicht so ungeduldig sein. Lies mal im Beipackzettel nach, was dort über die Wirkungsdauer steht.

Ernährst du dich richtig? Manchmal kann Akne mit falscher Ernährung zu tun haben.

nach 6 tagen hat er gesagt soll es behoben sein

0
@generv

Dann sind es bis dahin noch 5 Tage! Nochmals: Wenn du verunsichert bist, gehe zu einem anderen Arzt (Hautarzt).

0

hab gerade angerufen in 2 Wochen würde ich einen Termin bekommen nin danke

1

ja. super die werden immer mehr und i h muss noch 2 Wochen warten

0
@generv

Wird schon werden.... ! Du darfst jetzt nicht verzweifeln. :-)

0

das willst du jetzt nicht hören, aber--  ausschlag im gesicht  und  kopf  deutet   in  denmeisten fällen auf eine sexuelle unausgeglichenheit hin --  wenn ich deine  neuesten fragen so lese--  trifft  das auf dich  sehr  stark zu.

mit ausschlag kannsz du sichelrich zum arbeiten gehen --solang der nicht ansteckend ist.viel erledigt sich das von allein ,wenn dein cheff  es sieht, und   dich dann doch liebe r nach hause shcickt.

Heute Krank morgen ggf gesund arzt?

Ich hab mal eine Frage, hab schon den ganzen Tag heute Bauch schmerzen. Das ich mir sagte ich bleibe Morgen zuhause und gehe zum Arzt.

Jetzt habe ich jedoch Bedenken das es dann morgen evtl weg ist, und ich beim Arzt stehe und sage, Gestern hatte ich aber noch. Weiß nicht so Recht wie ich das machen soll... Is halt immer blöd von Sonntag auf Montag. Kann einer Rat geben ?

...zur Frage

Komische Geräusche beim Atmen!

Also ich musste vor kurzem Antibiokta nehmen, weil ich eine bakterielle Infektion mit schleimigen Husten und Auswurf hatte!

Jetzt ist mir seit ein paar Tagen aufgefallen, wenn ich mit offenem Mund ein und ausatme, meine Lunge, oder irgendwas da drin, so komische Geräusche macht! Also so beim Einamten: "Krrrr..." und auch beim Ausatmen so ein: "Krrrr..."

Ich kann das irgendwie nicht ganz beschreiben. Ich werde auch morgen zum HNO Arzt gehen, aber was KÖNNTE es denn sein?

Ich habe immer noch etwas ekligen Husten mit Schleim und manchmal habe ich auch ein Engegefühl im Bauch und zurzeit bin ich krank.

Also habe einen Infekt?

Ich bin 14 Jahre alt.

...zur Frage

wegen Depression nicht beim Arzt anrufen können, was tun?

Guten Tag Ich war gestern schon beim Arzt. Er vermutet bei mit Depressionen, aber schreibt mich nicht für längere Zeit krank wie meine Mutter es wollte, damit ich meinen Alltag weiter lebe so gut es geht. Ich weiß grade nicht, was ich machen soll. Mein Arzt bist total verständnisvoll und sagt er schreibt mich krank, wenn ich gar nicht in die schule kann. Jetzt trau ich mich aber grade gar nicht anzurufen. Ivh komm mir erstens voll blöd vor, weil ich so oft da bin und die sich bestimmt alle schon denken "was will die schon wieder", weil ich gestern meinte ich könnte heute in die schule und irgendwie hab ich angst, dass die mir sagen ich soll jetzt sofort kommen. Ich schaff es jetzt kaum aus dem bett und wüsste nicht wie ich mich dann zum Arzt schleppen sollte... Problem ist nur dass ich ein atest brauche und mich ja schlussendlich doch irgendwie zum anrufen bewegen muss oder das zumindest anders klären..

...zur Frage

Bindehautentzündung Date?

Hallo zusammen,ich habe seit gestern eine bakterielle Bindehautentzündung die ich mit vom Arzt verschriebenen Tropfen behandel..Ich weiß das eine bakterielle Bindehautentzündung ansteckend ist nur habe ich ein Date am Dienstag was ich ungern verschieben möchte da wir beide wenig Zeit haben momentan..Meint ihr ich soll es lieber doch verschieben? Ich meine ich brauche mir ja nicht ans betroffene Augen zu fassen und ihn dann irgendwo berühren.Außerdem ist mein Auge momentan nur geschwollen und nicht gerötet

...zur Frage

Meine Schwester will unsere Mutter überreden und wir beide haben keine Ideen wie sie das schaffen soll, habt ihr Ideen?

Meine Schwester w/12 kam heute zu mir w/17 und meinte sie brauche meine Hilfe...

Ihr Problem: Sie ist die letzten 2 Wochen zu Hause geblieben wegen "Krankheit" also in der 1. Woche war sie nicht wirklich krank sondern hatte ihre Tage und wollte deswegen nicht gehen ( meine Mutter weiß nicht das sie schon ihre Periode hat deswegen hat sie gesagt sie fühlt sich krank und Erkältet) und in der 2. Woche war sie dann wirklich krank und hatte auch Fieber.

Jetzt klingt ihre Erkältung noch aus und deshalb hat sie jetzt noch Schnupfen, Husten , hört sich beim Reden leicht krank an...Meine Mutter will jetzt mit ihr zum Arzt gehen weil sie meint es ist nicht normal 3 Woche krank zu sein aber eig ist sie erst 1 Woche und 3 Tage krank....

Wie können wir meine Mutter jetzt davon überzeugen das sie nicht zum Arzt muss ohne ihr zu beichten dass meine Schwester schon ihre Periode hat?

Sie hat Angst vorm Arzt deswegen sagt jetzt nicht sie muss da einfach durch !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?