DEO inhalieren

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Habs auch schon gemacht und hab nach 6 monaten aufgehört... is geil aber sehr gefährlich. der artzt sagt ich hab eine langsame wahrnehmung weil dadurch die gehirnzellen absterben. Man kriegt viele trips... sowas kann man sich nicht mal vorstellen. mach das niemals alleine nur mit kumpels die dir helfen wenn du einen horror trip hast. (z.b. dachte mal hab keine zähne mehr oder das meine zunge rausgefallen ist... mein kumpel beruhigt mich dann immer)Ein Tipp höre dazu ein bestimmtes lied was du nur hörst wenn du deo ziehst, mehr hallis. also man hört alles viel lauter. is chillig.Mein lieblings trip: Ich saß in mein zimmer und hab inhaliert und auf einmal teilt sich mein zimmer in zwei hälften und ich werde nach oben geschossen und alles dreht sich und dan wacht man wieder auf. wie ein traum nur sehr schädlich. es passieren die krankesten sachen.Zweiter Tipp ziehe durch sachen die du nicht mehr brauchst weil der geruch ist schwer raus zu kriegen. pass auf man riecht es stark.Ich kenne mich aus...leider nimm lieber was anderes wie gras oder so.ich hab mal 42 dosen gezogen mit nem kumpel... wir haben es wirklich übertrieben. ich bin 13. Du kannst es gerne mal ausprobieren aber wenn es dir gefällt wie mir dan wirst du süchtig und kommst nur sehr schwer wieder davon weg. weil deine ganzen sorgen sind wie weg du achtest nur noch auf das deo und auf den trip. Übertreibs nicht viel spaß... ICh hab mal basswellen gesehen. und mal gedacht ich würde sterben hab das licht gesehen... xD

Hey Leute, letztens im Freibad kam ich auf die Idee deo zu inhalieren. Ich hatte es zuvor noch nie gemacht doch 2 Kumpels hatten es schon gemacht. Mein Freund und der eine Kumpel inhalierten zu erst und mein Freund fing stark an zu lachen und der andere saß da. Dann wollte ich es auch probieren. Ich inhalierte c.a 5sek. Und merkte erst nix.. Doch auf einmal kam die Wirkung total plötzlich und es war total geil :D die Wirkung errinerte mich stark daran wenn man viel gekifft hat . doch die Wirkung ging nach wenigen Sekunden (ca.40 sek) wieder weg. UND GENAU DAS IST DAS PROBLEM.! Bei deo ist das Problem das die Wirkung wirklich geil ist doch sie wirkt bloß maximal 5min. Und man möchte den Rausch immer wieder haben! Dadurch hat man ganz schnell 1 deo Flasche leer.. Und die Menge wird immer mehr! Dazu kann man die nacgt darauf bur sehr schlecht schlafen und ich bin immer wieder aufgewacht !Mein Problem ist jetzt: mein Freund ist drauf hängen geblieben :(  er macht es öfter und ich merke bereits eine Abhängigkeit. Und dadurch das deo sehr billig ist und Überall zu kaufen ist bekommt man immer Nachschub.

MEINE EMPFEHLUNG!: man kann es mal versuchen. Aber sollte es danach wieder lassen. Ich hab wirklich große Angst um meinen Freund. Was auch der Grund ist warum ich es nicht nochmal gemacht hab. Aber es macht euch wirklich sehr schnell kapput. Also meiner Meinung nach wenn ihr einen Rausch wollt dan nehmt wenigstens Drogen worüber ihr euch vorher informieren könnt und die auch erforscht sind! (Ich will jetzt keine Drogen verherrlichen) aber kifft lieber als deo zu nehmen weil 

1. Geht ihr daran nicht kapput

2. Geht ein Vollrausch von gras 2-4 Stunden. (Dadurch nimmt man es nicht so oft und wird nicht abhängig)

3. Mann kann an gras normalerweise nicht an einer Überdosis sterben

....ach informiert euch am besten selber 

Und ein letzter wichtiger TIPP!

Wenn ihr doch mal deo nehmt. HABT IMMER EINE PERSON DABEI! 

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen

Tja, auf jeden Fall ist es sau gefährlich!!! Man hört es ja in letzter Zeit öfter, dass vorallem Jugendliche "Gas schnüffeln", wie sie es nennen. Die Todesfälle, die darauf gehen, werden irgendwie kaum registriert oder ganz übersehen....

Das schnüffeln von Deo kann Langzeitschäden wie Nervenstörungen und den Verlust des Gedächtnisses, vorallem des Kurzzeitgedächtnises, hervorrufen. Normalerweise aber erst nach regelmäßigem, längerem und intensiven Gebrauch! Bei deinem Freund hat das eine Mal wohl schon gereicht, dass er masive nervliche Schäden davon getragen hat. Wahrscheinlich war die Dosis viel, viel zu hoch!

Jetzt ist das Aufsuchen eines Arztes dringend erforderlich! Und das so schnell wie nur möglich, am besten schon gestern!

Das er nicht will, dass seine Eltern es erfahren ist im ersten Moment schon verständlich, allerdings wird es wohl keinen Weg drum herum geben!

Also... bei deinen Beschreibung der Rausch kam wieder handelt es sich um einen sogenannten Echorausch. Zu der Wirkung sage ich folgendes:

Punkte flackern auf (weiß-rot), abwehrsystem vom Körper wird überstark aktiviert, d.h. , dass man alles lauter hört (und halt die Punkte)

Wenn du einmal nachts komplett draussen im dunkeln im Wald warst hast du die fast gleiche Wirkung.

Manschmal hört man auch besondere Töne und erkennt Melodien, oder erkennt Charakter in bestimmten Gegenständen.

Ein Echorausch entsteht meist durch geistliche Einwirkungen, d.h. man denkt, das man sie hat, dabei dürften sie gar nicht da sein. Diese können auch öfter und im Zeitraum von 3 Monaten nach den nehmen entstehen.

Vorallem die Melodien gehen einem schwer aus dem Kopf.

Ich rede aus Erfahrung, habe aber letztens aufgehört und weiß wovon ich rede. Die Melodien kehren manschmal zurück und ich sehe wieder diese aufflackernden Punkte. Aber bald sind die 3 Monate um und dann dürfte es nicht mehr passieren.

Red am besten nocheinmal mit deinem Freund darüber, und erkläre ihm das diese Welt die falsche ist (die abstrakte die man "sieht" wenn man Deo gezogen hat). Und für alle anderen: Lasst den scheiß! ;-)

lg

er muß auf jeden fall zum arzt so kann er ja nicht weiter leben.auserdem hat jeder arzt schweigepflicht.vieleicht kannst du ihn ja zum arzt begleiten .wenn bei ihm alles wie im traum abläuft hat er auch das gefühl der realität nicht mehr gewachsen zu sein .ich würde sogar in die notaufnahme ins krankenhaus gehen .weil die dort alles zum untersuchen haben um der sache auf den grund zu gehen.vieleicht kannst du auch mit dem arzt reden das er mit den eltern redet das sie ihm keine vorwürfe machen.er leidet ja sehr und er wird es bestimmt sowiso niemals wieder tun

am anfang kommt man auf eine melodie njcht klar und sieht punkte 

Letzens hatte ich gestanden und aufeinmal dachte ich träume will auf mein bett fallrn und bin aufn schreibtisch geklatscht und eingpennt

Haben meine Freundinnen auch schon mal gemacht und glaub mir, die waren echt high. Nehm deinen Kumpel, das Deo und ab zum Arzt, das kann echt nachhaltige Schäden haben, mit soetwas ist halt nicht zu spaßen. Ich habe meiner Freundin einen Hammer in die Hand gegeben, nach der Sache, die hat sich fast die Birne eingeschlagen, also ist es ungefähr so, als wärst du im Vollrausch/hättest was geraucht. Tipp: Wenn diese Leute dass schon machen, dann sorge dafür, dass keine gefährlichen Gegenstände in der Nähe dieser Personen sind.

alter deo und gas ziehen ist der größte scheiß probiert es erst gar nicht man wird schnell süchtig ihr denkt euch bestimmt ach der labbert bloß ich kann aufhören wann ich will NEIN ich sprech aus erfahrung am anfang ist es lustig punkte halos komische wahrnehmung der geräusche danach ist es kopfweh und schlimme halos z.b ich hab mal hasen gesehen die mir den kopf abhacken ich habe panische angst zustände seit dem doch hab weiter gemacht und letztens wegen gas öfters gekotzt auch wenn ich keins gezogen hab ich hab seit 2 tagen keins mehr gezogen ich hoffe ich schaffe es aufzuhöre früher hab ich 4 flaschen am tag gezogen aber von mein kumpel ist der cousin wegen gas gestorben deshalb hör ich auf den meine nächste stufe ist der TOD

Ich mach das jetzt trotzdem. yolo

0

also ich hab auch mal deo geschnüffelt und in meinen extremen zeiten ca 4-5 flaschen (1-2 Monate lang) am tag.ich hab dadurch meine probleme verdrängt und einfach nur halluzinationen geschoben... einmal hab ich gedacht ich würde sterben UND ich hab sogar gesehen wohin ich dannach komm... des war einfach nur krass weil ich des wirklich geglaubt hab das es jetzt vorbei is... ich hab ganz viele halus geschoben und die meisten waren halt so dermaßen unrealistisch das ich des alles einfach nur witzig fand... und übrigens : wenn man noch nie halus geschoben hat is es schwer sich sowas vorzustellen. aber es ist für kurze zeit so als wäre man in seiner eigenen (durchgeknallten) welt. so halus kann man übrigens auch nich zurückhalten... man durchlebt sie einfach.

irgentwann is mal meine mutter reingekommen als ich grad deo gezogen hab, und seit dem hab ich aufgehört. weil sie angst um mein leben hatte und sogar wegen mir geweint hat...richtige entzugserscheinungen (so wie ein guter freund sie durchlebt hat) hatte ich merkwürdigerweise zwar nicht, doch darum beneide ich auch niemanden... heute kiff ich nurnoch. des is WEHSENTLICH harmloser als deo schnüffeln... und an alle die es noch nie gemacht haben: macht das niemals!!! es ist zu gefährlich und man driftet nebenher noch von der realität ab!

1stens traut er sicht nicht mehr raus 2tens möchte er nicht das seine eltern es wissen ich habe es ihm auch schon gesagt aber er will einfach nicht.

Hab es bereits in deinem vorhergehenden Beitrag kommentiert.

0

Auch ein einmaliger Rausch könnte ein dauerhafte Drogenpsychose auslösen. Das kann zu lebenslangen gesundheitlichen Konsequenzen führen. Ich weiß nicht, wie er jetzt drauf ist, aber wenn kein akuter lebensbedrohlicher Zustand besteht, kann er sich auch an eine Drogenberatungsstelle wenden. Aber ob hier ein paar Tipps noch helfen, kann ich nicht beurteilen.

0

DAS is absolut lebensgefährlich, vor einiger Zeit las ich in der Zeitung vom tötlichen Ausgang einer solchen Aktion. Stimme KAIAUSBERLIN voll zu! Du solltest Deinen Freund unbedingt zum Arzt bringen.

Suchtgefahr, eine große Chance sich einen bleibenden Hirnschaden zu schießen und im worst case der Tod. Gas inhalieren ist nur eines, dämlich. Dein Freund muss SOFORT zum Arzt. 

ganz klar, deo mitnehmen(wegen der inhaltsstoffe) und ab zum arzt!

Was möchtest Du wissen?