Deo für empfindliche Haut?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hydrofugal Sensitiv! Drunter sprühen, kurz antrocknen lassen und Du hast nen Tag Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kristall ist das Einzige von den zig Deos die ich schon probiert habe, der wirklich funktioniert. Und zwar ohne Juckreiz, ohne Ränder an der Kleidung. Nachteil, man muss in mit Wasser benetzen bevor man ihn aufträgt und er ist sehr stoßempfindlich, zerbricht schon beim Kleinsten zusammenkommen mit einem harten Gegenstand, ist danach nicht mehr zu gebrauchen, weil die Bruchkanten sehr scharf sind. Aber er ist sehr günstig (2,90-3,60) und hält bei täglichem Gebrauch 2 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liz1963
05.10.2010, 11:55

Danke Euch allen für eure antworten, ich werd mir mal den Kristall zulegen.

0

ich bekomme von manchen deos ausschlag. ich empfehle silk dry/classic von nivea. das riecht gut aber nicht (in keinster weise) zu aufdringlich. falls du parfüm benutzen solltest kannst du das super ´mit zitrusdüften kombinieren

hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Rexona Sensitiv super. Zum Sprühen, Roll-Ons kleben wirklich meistens...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der neue Deo-Roller von Yves Rocher,mit Baumwollextrakt,ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir den Stick von Rexona "cotton dry" empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phlox1979
04.10.2010, 18:59

Also, auf jeden Fall Rexona. :P Stimmt, Cotton ist auch nicht übel.

0

DeoDry Fresh& Floral Stick von The Body Shop ist klasse und riecht nach rose :)) himmlisch!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?