Deo auf die haut sprühen; Gefährlich?

7 Antworten

Ich habe es selbst einmal gemacht, allerdings nicht so lange. Dem entsprechenden war es am nächsten Tag wieder weg;)

Solltest du dir die Haut an der Stelle verätzt haben, wird sich da eine Wunde wie bei einer Verbrühung bilden und wenn sie zuheilt, wird an der Stelle eine leicht rötlichere Haut bilden, so das man es höchstwahrscheinlich für immer sieht...

Solltest du es nicht zu tief vereist und verätzt haben, könnte es nach der Wunde doch noch spurlos zuwachsen...

...Viel Glück

Ich weiß gerade nicht ob abspülen die beste Lösung ist ... Lass es einfach so und warte ab wenn was ist geh direkt zum Arzt was eig. nicht der Fall sein sollte . Lass es nächstes mal bleiben

siehste doch dann? oder? generell....wieso macht man sowas?

langeweile und dummheit?

0

Was möchtest Du wissen?