Denver Powerbank?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

die 2600 m/A sind dazu da um dir zu zeigen wie viel auf der powerbank draufpassen 

stell dir vor dein iPhone hat ne Kapazität von 1300m/A dann kannst du es 2 mal aufladen 

3,7V hat dich nicht zu interessieren da es sowieso untergeregelt wird 

0,8A Output heist das du 0,8 Ampere Output hast und das soweit ich weis eine normale lade Geschwindigkeit ist um diese natürlich zu halten wurden Kondensatoren benutzt damit es nicht sowas wie eine Steckdose und halt alles aufneinamk weg geht mir fällt gerade nicht der fach begriff ein aber das müsste reichen 

kannst ja mal nachschauen was in ein iPhone an m/A reinpasst und es dir ausrechnen wie lange es dauert bis es aufgeladen ist oder halt wie oft du es auch aufladen kannst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dimpledeluxe
12.12.2015, 11:23

Wechselstrom war das Fachwort :D jetzt habe ich es deswegen brauch man die Kondensatoren 

0

Was möchtest Du wissen?