Denon Receiver x1000 kein HDMI Bild

1 Antwort

du hast schon alle anderen fehlerquellen ausgeschlossen die den receiver betreffen. kabel schon direkt am TV angeschlossen um den receiver zu umgehen? sonst würd ich mal tatsächlich einen defekt nicht ausschließen, das kommt bei den einsteiger AVRs öfter vor.

22

Ist zur Reparatur war eigentlich soweit zufrieden für Einsteiger Modell nja mal gucken :) danke Dir

0

Surround Sound funktioniert nicht mit Sky Receiver?

Ich besitze das 5.1 Heimkino System von Sony (BDV-E4100). Die hinteren Boxen und die Center Box funktionieren leider nicht, wenn ich über den Sky Receiver fernsehe. Ich habe alles korrekt angeschlossen.

Wenn ich im Menü des Heimkino-Receiver einen Test durchführe, kann ich den Sound aus den hinteren Boxen und der Center Box hören.

Der Heimkino-Receiver hat nur einen HDMI Anschluss und einen TOSlink/Optisches Digitalkabel Anschluss. Mein TV besitzt zwei HDMI Anschlüsse und einen TOSlink/Optisches Digitalkabel Anschluss.

Ich habe es wie folgt verbunden: - Heimkino-Receiver über an High Speed HDMI Kabel an HMDI/ARC Anschluss des TVs - Sky Receiver über HDMI Kabel an TV - Sky Receiver über TOSlink an Heimkino-Receiver

Bild, Signal, Ton aus den beiden Front Boxen sowie aus dem Subwoofer kommen. Hinten/Center allerdings nichts.

Da es beim Test funktioniert, gehe ich davon aus, dass es ein Problem bei der Verbindung zwischen dem Sky Receiver und dem Heimkino-Receiver ist, oder das irgendwelche Einstellungen nicht korrekt sind.

Ist die Verbindung korrekt?

An welchen Einstellungen könnte es liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?