Denkt ihr mich kann noch was erwarten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal: ich mache auch schon seit Jahren Kampfsport Wing Tsun und Taekwondo und ich habe gelernt wenn ich dumm angemacht werde den Gegner erstmal warnen zu müssen bevor ich selbst angreife. Einfach aus dem Grund das Fähigkeiten in der art vor Gericht als Waffen gewertet werden. wenn der Gegner dann doch noch weitermacht dann habe ich das recht  mich zu verteidigen. ich persönlich glaube nicht dass ein Schüler einfach so ohne Grund einen anderen angreift und wenn der Schüler an dem du deine Techniken ausprobiert hast einen Grund für sein verhalten hatte, dann wird er den bei dem evtl. folgenden Gespräch nennen. da  meiner Meinung nach kein Grund der Welt einen Angriff rechtfertigt denke ich aber dass du bei dem Gespräch gute Chancen haben wirst. aber auch nur wenn du beweisen kannst das du in "Notwehr" zugeschlagen hast, und dass die Technik die du angewendet hast dem Angriff des Mitschülers entsprechend verhältnismäßig war. ich denke nicht dass da noch viel auf dich zukommen wird, einzig problematisch wird es wohl werden wenn sich die Eltern des betroffenen einschalten. (die machen dann wahrscheinlich einen riesigen Ballon da draus und tun so als wolltest du ihren Sohn umbringen). wenn allerdings der zeuge den du erwähntest die Situation ehrlich schildert wirst du wahrscheinlich einen hinweis bekommen deinen Kampfsport nicht übermäßig einzusetzen und der andere eine Verwarnung weil er dich "grundlos" angegriffen hat. Alles in allem keine große Sache.

LG anonymos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dennischillig
05.11.2015, 19:07

Ich habe aber keine Karate angewendet sondern mein Vater ist Polizist und er zeigt mir immer neue Tricks

0
Kommentar von anonymos2154
05.11.2015, 19:21

das kqnn sowieso niemand unterscheiden der nicht selber kämpfen kann. Du musst dich darauf einstellen dass sie dir unterstellen du hättest deinen Kampfsport-vorteil gegen den Mitschüler angewendet. Wie gesagt wenn du einen Zeugen hast und nichts schlimmes ungerechtfertigtes getan hast passiert wohl nicht viel. Wie alt bist du eigentlich? Ich bin noch 15...

0
Kommentar von dennischillig
05.11.2015, 23:09

Und das mit dem kapfsport weiß er gar nicht ich hab ihm nur gesagt komm doch wenn du dich traust er hat sich wohl getraut :-D

0
Kommentar von anonymos2154
06.11.2015, 07:27

Ach so! Was kann dir denn dann noch passieren? Das war eine kleine Rangelei auf dem Schulhof mit leichtem "Personenschaden" da wird dich wahrscheinlich sowieso niemand für zur schnecke machen . Hahaha

0
Kommentar von anonymos2154
06.11.2015, 07:28

Viel Spaß in der Schule heute...

0
Kommentar von anonymos2154
06.11.2015, 07:28

Viel Spaß in der Schule heute...

0

Du hast nichts falsch gemacht sag einfach die Wahrheit was soll er schon sagen?
,,Ja ich hab ihn angegriffen und er hat sich verteidigt.
Mach dir keinen Kopf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag die Wahrheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dennischillig
05.11.2015, 16:35

Ist doch die Wahrheit

0

Was möchtest Du wissen?