Denkt ihr meine Freundin ist schwanger?

9 Antworten

Man kann eigenrlich nicht wissen, ob Lusttropfen kamen, oder nicht. Die können auch kommen wärend du in ihr drin bist, dann merkt mans nicht.
Zwar kann man von Lusttropfen an sich nicht schwanger werden. Aber es kann sein, dass die Lusttropfen beim Austreten Spermien mitnehmen. Wenn du ab ein paar Stunden davor einen Samenerguss hattest, liegt die Wahrscheinlichkeit bei 20%, sonst aber nur bei 0,5-2%.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass sie schwanger ist.

Die Frage ist, woher weißt du das keine Lusttropfen da waren? Die kommen ja schon vor deinem Orgasmus und da dein Penis da ja wahrscheinlich noch in ihr war, kannst du gar nicht gesehen haben ob welche kamen, oder nicht.

Ansonsten kann dir das keiner beantworten, kommt ja auch drauf an zu welcher Zeit ihr Sex hattet und ich meine damit nicht die Uhrzeit ;-) An einigen Tagen während des Zykluses von einer Frau, ist sie ja fruchtbar und und an einigen Tagen wiederum nicht. Wenn ihr das nicht wisst, bleibt wohl nur ein Test oder abwarten ob sie ihre Periode bekommt.

Vielleicht solltet ihr mal über eine anderen Verhütungsmethode, als Kondome nachdenken? Wenn sie die Pille nicht nehmen möchte, gibt es ja noch andere Möglichkeiten.

An einigen Tagen während des Zykluses von einer Frau, ist sie ja fruchtbar und und an einigen Tagen wiederum nicht"

genau auf grund solcher Annahmen, stehen immer wieder Menschen schwanger und verzweifelten vor den Türen von ProFamilia und ko:

Der Zyklus kann sich jeder Zeit verschieben und jeder Zeit ist es dadurch möglich, schwanger zu werden (bei kurzen zyklen auch immer.). Wer sich genau informiert, weiß das. Zu Mal diese Zeiträume wenn sie existieren extrem hart schwer abpassbar und zählbar sind.


Abgesehen davon sind kondome immer noch die sicherste Verhütungsmethode (die pille richtet so viel mit dem Körper an, dass ich echt krass finde, wie oft sie verschrieben und genommen wird.) Natürlich, selbstredend ist doppelt immer besser.


0

Ich habe nie behauptet, dass der Zyklus von jeder Frau immer genau gleich ist. Meine Aussage war nur, dass man an manchen Tagen schwanger werden kann und manchen nicht.

Außerdem sollte man vielleicht besser lesen. Habe ich irgendwo geschrieben, dass ich für die Pille bin??? Ich nehm sie selbst nicht, weil es mir zu gesundheitsschädigend ist. Deswegen die Aussage, dass es ja noch andere Methoden gibt und damit mein ich nicht nur Kondome allein!! Informieren über die anderen Methoden (Frauenarzt, Internet, Pearlindex, etc.) und dann kann man entscheiden welche die richtige für einen ist!

0

Eine Junge Frau wird fast schon schwanger wenn man sie falsch ansieht.

Meine erste Freundin wurde sofort schwanger. Und ich dachte auch, das da nichts weiter passiert ist.

Jetzt habe ich ein Kind auf dem Gewissen, weil sie erst 14 war und sie abgetrieben hat.

Das vergisst man sein Leben nicht mehr ein Kind getötet zu haben.

Mario

Mann hat keine Lusttropfen, kurz ungeschützten Sex-schwanger?

Meine Freundin hat sich mir gerade anvertraut und hat Angst, schwanger zu sein. Sie meint, sie habe keine Lusttropfen gesehen, und ihn somit ein paar mal reingesteckt. Danach aber das Kondom drüber gezogen und normal Sex gehabt. Wir wissen,dass man durch Lusttropfen und Spermien schwanger werden kann, aber wenn sie nichts gesehen hat, dann ist doch alles sicher oder? :/

...zur Frage

Kondom stecken geblieben aber nur mit Lusttropfen - sofort rausgezogen - Schwangerschaft?

Ich und mein Freund hatten am Samstag Geschlechtsverkehr. Dabei ist das Kondom in mir hängen geblieben. Er hat es aber sofort bemerkt und wir haben auf der Stelle aufgehört.

Er ist noch nicht gekommen und im Kondom waren nur "Lusttropfen". Ich habe es dann auch sofort herausgezogen.

Ich habe trotzdem Angst schwanger zu werden. Habe aber bereits gelesen, dass dies sehr sehr unwahrscheinlich ist.

Um zum Frauenarzt etc. zu gehen habe ich ehrlich gesagt keine Zeit, da ich lange arbeiten und zusätzlich noch für Klausuren lernen muss.

Was denkt ihr? Bitte macht mir keine Angst ^^'

...zur Frage

Lusttropfen Schwangerschaft?

Hi, Ich hatte vor ca. 2 Wochen Sex mit meiner Freundin, sie hat mir davor das Kondom übergestülpt, allerdings zuerst falschrum, dann hat sie es richtig rum gedreht und weiter verwendet. Ich habe das nicht gemerkt und sie hat es mir ein paar Tage später gesagt.

Jetzt haben wir Angst dass Lusttropfen auf das Kondom gelangt ist und sie schwanger ist. Ich hatte davor einige Tage keinen Samenerguss und ich habe auch nicht darauf geschaut ob ich überhaupt schon einen Lusttropfen hatte und wenn ja ob es viel war.

Frage: Wie stehen die Chancen auf eine Schwangerschaft? Sie war ca. in der Mitte ihres Zyklus.

...zur Frage

Schwangere Lusttropfen?

Meine Freundin und ich hatten Sex und das Kondom ist geplatzt. Allerdings kam es nicht zum Orgasmus meinerseits. Kann sie durch die Lusttropfen schwanger werden?
...zur Frage

Kann man mit Lusttropfen schwanger werden?

Meine Freundin und ich hatten sex ohne Kondom vlt nur ne Minute dann mit Kondom aber ich hatte Lusttropfen.

...zur Frage

Versuche schon sehr oft mit meiner Freundin zu schlafen, doch er geht nicht rein und sie hat Schmerzen. Woran liegt das und was machen wir dagegen?

Ich bin jetzt seit 1 1/2 Jahren mit meiner Freundin zusammen, und wir haben inzwischen bestimmt 7/8 x versucht Sex zu haben. Wir waren beide sehr erregt und sie sehr feucht, und Gleitgel haben wir auch schön verwendet. Mit meinen Fingern komme ich auch rein, aber sie hat einfach zu große Schmerzen und bricht es immer ab, dennoch ist es sehr schön. Nun würden wir aber wirklich gerne irgendwann mal, also hat jemand eine Idee wie man das Problem beseitigen kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?