Denkt ihr manche Menschen sind füreinander bestimmt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, denn Schluss machen ist das Zeichen dafür, dass die Leute sich lieber nicht mehr SO in den Weg kommen.

hey ;)

also ich bin der meinung das es menschen gibt, die für einander bestimmt sind. du kannst jemanden kennen lernen, von dem du merkst das die person was besonderes für dich ist (was nicht immer gleich heißen muss, das daraus gleich eine beziehung wird), du kannst also erstmal nur befreundet sein, und dann mit der zeit merkst du das derjenige eben immer irgendwie was besonderes war und anderst ist.vielleicht hast du zwischendrin andere beziehungen, aber du gehst doch immer wieder zu der person zurück, weil ihr einfach zusammen passt. ich glaub, dass die 2 menschen, die zusammen gehören auch immer wieder zusammen finden. ich weiß nicht ob ich so recht an schicksal glaub, aber wenn sich die wege von 2 menschen immer wieder trennen & doch immer wieder zusammen finden, soll das vllt so eine art "zeichen" sein und zeigen, dass sie für einander bestimmt sind ;) ganz egal was war oder wer welche fehler gemacht hat.

ich muss iich16 einfach zustimmen. ich habe eine guten freund und eigentlich ist es so gekommen, dass aus freundschaft liebe wurde. doch aus gewissen gründen haben wir uns immer mal wieder zerworfen. haben uns dennoch nie aus den augen verloren. es gab immer so ein hin und her zwischen uns. unsere wege kreuzen sich ständig obwohl wir schon oft aneinander geraten sind und für eine gewisse zeit getrennte wege gegangen sind. egal was ist, wir verstehn uns trotz allem wie eh und je. lachen zusamen, machen späße und schauen uns oft an... - es ist unbeschreiblich. ich hab ihn nie vergessen und er beteuert mir auch immer wieder wie wichtig ich ihm doch bin. wir sind irgendwie unzertrennlich egal was passiert ist. (: ich seh es schon als schicksal an. ich denke einfach wir sind für einander bestimmt...obwohl wir das beide irgendwie noch nicht so richtig realisiert haben. ich denke, dass es gottes zeichen sein soll. wir werden immer zusammen gehören und vielleicht gibt es für uns irgendwann ein perfektes ende. ich nehm es einfach an, denn es gibt zeichen, die uns darauf hinweisen (: xoxo.

gibt es wirklich für jeden menschen auf der welt den passenden partner?

hallo.

es gibt immer stories wie: es gibt 8 menschen auf der welt die zu dir passen und so, aber stimmt das auch?

ich würde echt gerne mal eure meinung hören , denn an manchen tagen kommt es mir so vor als gäbe es für mich sicher nicht DEN einen!!:(

...zur Frage

Was ist euer schönster und oder schlimmster Moment, im Leben, gewesen?

Diese Frage ist eher an psychisch kranke und an Menschen gerichtet, die viele Schicksalsschläge erlebt haben. Ihr könnt gerne beides beantworten, aber ich bitte euch es so detailliert wie möglich zu beschreiben. Gerne sogar so, wie in einer Geschichte. Ich möchte mir nämlich alles durchlesen, was Menschen so alles erlebt, gefühlt und gedacht haben, bei wichtigen Erlebnissen, die ihr Leben geprägt haben.
Ich bedanke mich jetzt schon an alle Menschen, die mir antworten :).

...zur Frage

EINE Entscheidung, die eine schicksalhafte Kettenreaktion ausgelöst hat?

Ich habe letztens mal wieder den - wie ich finde sehr guten- Film Mystic River gesehen.

In diesem Film geht es um Kettenreaktionen, die ein Leben und das Leben anderer in eine bestimmte Bahn gelenkt haben, die mit nur einer wichtigen Entscheidung im Leben begangen.

Es hieß in dem Film auch, dass z. B. Hitler's Mutter ihn eigentlich abtreiben wollte und sich in letzter Sekunde anders entschied, aber es geht mir nicht um Hitler, sondern um besagte wichtige Entscheidungen, die, wenn man viel später im Leben nochmal darüber nachdenkt und darüber sinniert, was alles passiert oder nicht passiert wäre, wenn man eine andere Entscheidung gefällt hätte, eine komplett andere Entwicklung gezeigt hätte

Ist euch das schon mal passiert?

Aber ich meine nicht sowas wie "wenn ich nicht zu der Party gegangen wäre, hätte ich meinen Freund nicht kennengelernt", sondern wirklich wichtige Lebensentscheidungen, die im Nachhinein allem eine ganz andere Richtung gegeben haben, positiv oder negativ, für einen selbst und auch für andere.

...zur Frage

Mein exfreund und ich hängen immernoch aneinander :(

Hey Leute ! ;( ich habe ein großes Problem. Und zwar, mein exfreund und ich lieben uns nach 3 Jahren Beziehung und 1 Jahr Trennung immernoch. Ich habe ihn einen Neuanfang angeboten, doch er möchte nicht. Wir verhalten uns eigentlich, als wenn wir zusammen wären aber sind es nicht. Es ist auch nicht wirklich eine offene Beziehung, weil er sexuell nur mit mir verkehrt.

Wie kann ich ihn dazu bringen, wieder mit mir öffentlich zusammen zu sein, sodass es jeder wissen darf ?! Ich weiß einfach nicht mehr weiter.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Will mein Exfreund mich provozieren?

Hallo. Ich habe mich vor 2 Wochen von meinem Exfreund (23) getrennt. Wir waren 10 Monate zusammen aber ich war einfach nicht mehr glücklich auf längerer Zeit. Er wollte nach 1 Woche unbedingt mit mir reden aber ich war noch nicht bereit dazu. Er meinte dann zu mir, dass ich unfair und respektlos wäre. Dabei ist er das, da er es nicht akzeptieren wollte, dass ich noch kein Treffen wollte! Jetzt ist es so, dass er ständig irgendwelche Sprüche auf Facebook posten und da fühle ich mich ziemlich angesprochen. Vorher hat er nie so etwas gepostet. Oder bei WhatsApp hat er den Status "Manche Menschen gehen, manche bleiben - dankbar bin ich beiden!". Ist das nicht schon Provokation? Ich finde es dazu auch noch ziemlich kindisch! Was würdet ihr machen?

...zur Frage

Können zwei Menschen wirklich zusammengehören und trotz allem wieder zusammen finden?

Hallo, gibt es sowas wie die wahre liebe oder das man sagen wir sind für einander bestimmt? Und zwar kommt sich bei mir die Frage auf weil, ich und mein ex jetzt seit mitte November getrennt sind. Wir hatten ab und an immer mal wieder Kontakt und er hat auch eine neue Freundin gefunden. Doch ist er mit ihr nicht glücklich. Er erzählt mir immer wieder wie sehr ich ihm doch fehle. Ich hatte auch etwas neues aber mir ging es dabei nicht gut weshalb ich es wieder beendet habe. Jetzt habe ich gestern von einer gemeinsamen Freundin erfahren das er nachts kaum schläft an mich denken muss und das er auch von mir träumt. Das er seine Entscheidung bereut mich gehen zu lassen im November. Ich denke auch dauerhaft an ihn. Möchte ihm gerne schreiben was ich mich aber nicht traue und da ich kurzzeitig echt wieder glücklich war hab ich ihm auch untersagt mir zu schreiben. Das tut ihm heut noch weh. Weil unsere Freundin hat ebenso zu ihm gesagt er solle es lassen. Mittlerweile ändert sich die Situation. Nur kann es wirklich sein das zwei Menschen wie wir einfach zusammengehören und es uns immer wieder zusammen zieht. Das letztes Jahr einfach die Zeit nicht reif war oder er sich einen Dreck eingeredet hat? Kann man trotz allem noch einmal eine glückliche Beziehung führen. Würdet ihr es noch mal versuchen an meiner Stelle?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?