Denkt ihr man kann gutes Zeichnen erlernen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, man kann es lernen. Und es gibt nur einen Weg: üben üben üben...

Ich persönlich habe am 1. Januar gestartet mit dem Ziel, jeden Tag zu zeichnen. Dazu nehme ich immer mein Skizzenbuch mit und scribble ein wenig. Also einfach nur "kritzeln".

Wichtig ist, dass man es regelmäßig tut. Es ist ein sehr langer Zeitraum... zeichne Dinge, vor deiner Nase (das stehen gebliebene McDonalds Tablett vom Nachbartisch, die grusselig aussehende Frau, ...) oder Szenarien, die in deinem Kopf stattfinden (was, wenn der dicke Mann am Nachbar Tisch nachts eigentlich ein Superheld ist...?)

Dass man täglich zum Stift greift, sich mit dem Thema auseinander setzt und auch die Kopf-Hand Koordination trainiert (was will ich zeichnen, was zeichne ich am Ende wirklich). Das hilft.

Daher empfehle ich dir, dass du dir ein Skizzenbuch kaufst und immer mit dir führst. Es sollte daher nicht zu groß sein (ich persönlich begeistere mich derzeit für A5 Hochformat). Für den Anfang finde ich Bücher mit wenigen Seiten gut. So ist man schneller "fertig" und sozusagen ein kleines Erfolgserlebnis. Nicht wegwerfen übrigens! Dann kannst du später deine Fortschritte bewundern :)

Mit der Zeit werden dir auch verschiedene Papiere wichtig sein: glattes, raues, dickes, etc... ich nutze zB später zu Hause gerne nochmal Aquarell um dem Bild ein wenig Farbe zu verleihen.

Wenn du Tipps und Tricks bei der Durchführung suchst, kann ich dir sehr YouTube empfehlen. Die Videos sind kostenlos, inspirierend und motivierend. Man sieht immer wieder wundervolle Kunstwerke, davon darfst du dich aber nicht deprimieren lassen xD die haben auch mal klein angefangen und man kann sich dort super Techniken abgucken! Dafür machen sie ja auch die Videos... meist auf englisch, aber oft gut verständlich.

Für solche kleinen "Depriphasen" ("ich kann das nicht... ich werd das nie können... das sieht alles doof aus!") kann ich dir nur sagen: weiter machen! Nur dann wirst du besser. Die Künstler im Netz waren genauso an diesem Punkt und haben eben nicht aufgegeben. Sie haben weiter an sich gearbeitet. Darum sind sie jetzt so gut.
Das können wir auch!

Ich persönlich habe ein Ziel, das ich dir auch nur empfehlen kann: "work until your idols become your rivals" :)

vielen Dank

0

Es gibt haufenweise Tutorials. Überall. Man kann ja auch zur Übung irgendwelche Dinge abzeichnen aber ich nehme mal an, dass du auch Menschen zeichnen möchtest, da rate ich vom stumpfen Abzeichnen ab. Das wirkt immer amateurhaft und flach. Gib zum Beispiel einfach bei Pinterest "Anatomie zeichnen" ein und du kriegst massig Bilder, die zeigen wie Körper aufgebaut sind. Sieht am Anfang kompliziert aus aber es ist wesentlich leichter schöne Körper zu zeichnen, wenn man den Grundaufbau kann. Auf Pinterest findet man allgemein viele tolle Tutorials wie man bestimmte Sachen zeichnet :) kann ich nur empfehlen da mal vorbei zu schauen

Ja, das kann man auf jeden fall! Mit jedem Bild das du malst verbesserst du dich in mindestens einem kleinen Bereich. Und diese Verbesserungen häufen sich dann mit der zeit :) 

Ich würde dir empfehlen dinge oder Menschen von Bildern einfach abzumalen, da lernt man am besten. 

Kann das aus eigener erfahrung bestätigen, liebe grüße :)

Wenn man es nicht erlernen könnte, gäbe es schon lange keine Bücher, Tutorials oder Kurse mehr. - Verschaffe dir einen Überblick mit einem Anleitungsbuch:

https://www.amazon.de/Grundkurs-Zeichnen-Wendon-Blake/dp/3332010786

Damit kannst du selbstgesteuert üben und Fehler vermeiden. Übertrage dann deine Fähigkeiten auf das Zeichnen realer, dreidimensionaler Gegenstände und bleibe nicht beim Zeichnen nach Vorlagen stehen.

Also. Da ich schon eine ganze Weile zeichne kann ich dir vielleicht weiter helfen :)

1. Über, übe, übe, das ist das wichtigste. Natürlich auch, dass du SPass dran hast. Zeichnen zu können besteht zu 80% aus Übung sonst nichts. Wenn du talentiert bist und nie zeichnest wird dich jeder untalentierte überholen der jeden Tag daran arbeitet. 

2. Finde deinen Bereich. Willst du realistisch zeichnen? Anime? Halbrealistisch? Abstrakt? Comic? Um das raus zu finden kannst du ja mal alles ausprobieren. Auch mit dem Material. Vielleicht kannst du besser mit Bleistiften, Farbstiften, Acryl, Gouache, Kohle, digital oder sonst wie am besten Arbeiten. Du musst dich natürlich nicht nur auf etwas fest beissen :)

3. Suche im Internet Tutorials oder kaufe dir Zeichenbücher mit Anleitungen drin. Da findest du viele hilfreiche Tipps. 

4. Wenn du die Möglichkeit dazu hast bersuche einen Zeichnungskurs. Bei mir an der Berufsschule wird das angeboten da kann man einen Nachmittag lang dahin und zeichnen, malen illustrieren, was auch immer einem Spass macht. Da kriegt jeder individuell Unterstützung von dem Kursleiter. 

5. Schau bei anderen Künstlern WIE sie verschiedene Dinge zeichnen. So habe ich mich auch schon meine Technik verbessert.

6. Wenn du it abzeichnen beginnst, dannzeichne was du SIEHST und nicht was du GLAUBST zu sehen. Am Anfang werden SPiegelungen udn so richtig schiesse aussehen aber wenn das Bild dann fertig ist wirkt es genau durch diese Dinge realistisch :)

Viel Spass :D

Was möchtest Du wissen?