Denkt ihr, kann das OnePlus mit dem S7 oder gar S8 mithalten? Überlege mir grad eins zu kaufen, vllt hat es ja jemand von euch schon?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich hab das 3T, es ist ein geniales Handy und ich bin ehrlich zu 100% zufrieden. Mit dem S8 kann es wahrscheinlich nicht mithalten, aber ich finde nicht, dass es das unbedingt muss. Das 3T hat eigentlich schon alles was man braucht, ob man noch mehr braucht muss jeder selbst wissen.

Meine Erfahrungen mit dem 3T: Das Display ist angenehm groß, und es läuft immer flüssig. Der Fingerabdruckscanner ist extrem schnell, der Mechanische Stummschalter und die Bildschrimgesten* sind im täglichen Gebrauch nützlich.

*Bei Ausgeschaltetem Bildschirm kann man Symbole auf das Display malen, um Funktionen zu aktivieren, z.B.: V für die Taschenlampe (Benutze ich ständig), O um die Kamera zu starten, < und > um zum vorherigen/nächsten Lied zu wechseln wenn man musik hört und || für Pause/Play.

Eine weitere Qualität ist der Akku des 3T. Ich benutze es den ganzen Tag, und schreibe und lese immer wieder Whatsapp-Nachtichten oder schaue in meinen Google Now Feed was es neues gibt. So hält es ohne Aufladen ca. 2 Tage durch. Aber das muss es gar nicht, denn es lädt so schnell auf, dass man sich kaum Gedanken machen muss. Wenn ich morgens aufwache schließe ich es an, gehe duschen und frühstücken, und in der Zeit lädt es immer genug dass es locker für den Tag reicht (OnePlus wirbt damit, dass 30 Minuten aufladen für den ganzen Tag reichen, das kann ich bestätigen. Zwar ist der Akku nich in 30 Minuten voll, aber ca. 40% lädt es in der Zeit und das reicht ganz locker für einen Tag.)

Am Android von OnePlus (Genannt OxygenOS) finde ich gut, dass es nicht überladen und zugemüllt ist, und trotzdem anpassbar und mit nützlichen Funktionen ausgestattet ist.

OnePlus hat aber schon einen Nachfolger für diesen Sommer angekündigt, das OnePlus 5 (die 4 lassen sie aus). Dazu gibt es aber noch keine genauen Details.

haris2805 24.05.2017, 13:47

Mir geht es grundsätzlich eigentlich nur darum, dass das Smartphone ohne ruckeln läuft und dass ich schöne Fotos damit schießen kann. Für Games etc. verwende ich Handys sowieso nicht und da bietet sich halt dieses Handy super an, da es etwas billiger ist, als die Konkurrenz von Samsung.

Danke für dein ausführliches Review!

0
Ireeb 24.05.2017, 14:02
@haris2805

Zur Kamera muss ich sagen, dass die von Samsung eventuell etwas besser sind. Im normalfall macht auch das 3T gute Fotos, bei wenig Licht gibt es allerdings schnell Rauschen im Bild. Ich persönlich würde trotzdem wieder das 3T nehmen.

0
ymicky 24.05.2017, 14:41
@Ireeb

Ich stimme @Ireeb zu, du solltest vielleicht noch auf das 5er warten. (Warte auch schon ganz gespannt drauf)

0

Mithalten in welcher Hinsicht? Schnelligkeit? Speicherplatz intern? Kameraqualität?

Was möchtest Du wissen?