Denkt ihr ich bin schon verliebt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo HerrDerDiebeFan,

ich mag mit Recht und Fug sagen: Du bist verliebt. Weitere "Indikatoren" wären: Stich im Bauch, wenn ein besonderer Song spielt; der Name, wenn Du ihn liest oder hörst; ihr Gesicht für Millisekunden vor den Augen ...

Wir können unserem Herzen nicht befehlen, sich nicht zu verlieben. Wir tun es einfach. Wir können in viele Menschen verliebt sein - auch wenn wir nur einen Partner oder eine Partnerin haben (und damit viele sehr gute Freunde und Freundinnen).

Es ist einfach so - Du darfst es einfach genießen.

Zeige dem Mädchen gerne Deine Verliebtheit - aber vorsichtig, sie könnte sich schnell überfahren fühlen. Versuche, viel mit ihr zu machen, ohne Dich aufzudrängen. Schenke Ihr viel von Dir selbst.

Viele liebe Grüße und viel Liebe
CelestialPilot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CelestialPilot
21.02.2016, 19:20

Hallo HerrDerDiebeFan,

hab vielen herzlichen Dank für den Stern.

Ich freue mich sehr, Dir habe helfen zu können.

Viele liebe Grüße
CelestialPilot

0

Das ist definitiv Schwärmerei. Denn Liebe ist etwas anderes. Das braucht Zeit und gemeinsame Erlebnisse die einen verbinden.

Wenn es dir gut tut, dann genieße es, aber erwarte nicht, dass sie deine Gefühle erwidert. Denn der Großteil der Menschen ist hetero, also rein rechnerisch ist die Chance eher gering. Taste dich langsam vor. Wenn du merkst dass sie nicht auf dich anspringt dann lass sie. Die sexuelle Ausrichtung kann man nicht beeinflussen, egal wie toll dein Charakter ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man verliebt ist, dann weiss man das auch.

Jedenfalls nach gewisser Zeit, denn es geschieht oft schleichend und man ist ein wenig verwirrt und kann die Gefuehle noch nicht einordnen. Irgendwann wirst du das aber koennen und wissen, was Sache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?