Denkt ihr Heath Ledger Tod hat was mit dem Joker zutun?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Nein hat er nicht 80%
Ja der Joker hat was damit zutun 20%

4 Antworten

Nein hat er nicht

Es war ein zufall das er leider in dem Moment starb, wo er den Joker im Dark Knight spielte. Er stand vor seinem Tod auch noch für den Film Das Kabinett des Doktor Parnassus vor der Kamera. Nach seinem Tod standen die Dreharbeiten lange still bis sie auf die Idee kamen, den Film ohne ihn weiterzumachen ohne ihn aus dem Film zu schneiden.

Na endlich! Da hat jemand es gerafft.

0
Nein hat er nicht

Nein - hat es sicherlich nicht !

Demnach könntest du auch behaupten, der Tod des "Linkin-Park-Frontmanns" Chester Bennigton hätte etwas mit dessen unvergleichlicher - und unsterblicher - Musik zu tun...

Beides ist - und wäre - absoluter Quatsch !

Ich denke mal, das weißt du im Grunde auch...

Depression ist generell eine der schlimmsten Heimsuchungen, die Menschen treffen können !

Heath Ledger ist ja auch nicht homosexuell geworden, weil er eine Hauptrolle in "Brokeback Mountain" gespielt hat ! :(

1

Er hat laut dem Yt Kanal: WW Method Acting gemacht. Also wenn du dich z.B vor der Mutter/Vater so wie der Joker benimmst, damit du besser vor der Kamera wirst. Manche werden dadurch verrückt und das war bei ihm der Fall

Freundlich gesagt: Du redest Unsinn und ich weiss von was ich spreche. ich beschäftige mich mit solchen Themen den ganzen Tag.

0
Ja der Joker hat was damit zutun

Natürlich war die Rolle nicht alleine dafür verantwortlich aber sie spielte auf jeden Fall eine Rolle. Er hat sich ja in einem Hotel eingeschlossen um so gestört zu werden wie der Joker

Was möchtest Du wissen?