Denkt ihr gibt es für alle Krankheiten ein Heilmittel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube eher, dass viele Heilmittel ungenutzt verschwinden, weil sie vergessen, falsch angewendet oder gar nicht entdeckt werden.

Wie viel steckte wohl noch in den ausgestorbenen Pflanzen? Die Abholzung des Regenwaldes könnte noch trauriger sein als schon vermutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterMH
17.08.2016, 18:53

Ja, aber nicht nur die Pflanzen.
Auch Kulturen, welche ausgerottet wurden oder untergingen, werden einiges an Wissen ins Grab genommen haben.

0

Guido Westerwelle ist in diesem Jahr seiner Krebserkrankung erlegen, der hätte sich sicher gewünscht, du hättest Recht.

Dem ist aber nicht so. Viele Krankheiten auf der Welt sind nicht heilbar. Stephen Hawking wäre sicher gerne seine ALS los und Heide Simonis ihr Parkinson.

Das fängt ja schon bei relativ harmlosen Krankheiten an wie Schuppenflechte. Aber auch MS, Arthrose oder Rheuma, und auch noch jede Menge anderer Krankheiten sind schlichtweg nicht heilbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragensind
17.08.2016, 18:56

Es könnte ja sein das es nur ein Heilmittel für Präsidenten gibt, wie z.b. Angela Merkel, obama und putin. Und deren Familien.

0

Nein gibt es meiner Meinung nach nicht, zB gibt es kein Mittel gegen Krebs, auch viele VIPs erkranken daran. Es gibt zwar Chemos usw aber ein konstantes Mittel dagegen, das zu 100% wirkt, gibt es leider nicht. MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum werden dann doch viele Reiche und Mächtige krank und sterben zuletzt auch wie jeder andere Mensch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, gibt es nicht. Ob es möglich ist für alle eins zu entwickeln kann ich nicht sagen.

Oh, und auch Politiker werden regelmäßig krank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterMH
17.08.2016, 18:52

Auch Die Familie Un?"Die nordkoreanische Propagandamaschine ankurbel"

0

Was möchtest Du wissen?