Denkt ihr Geld regiert wirklich die Welt?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Ja 85%
Teilweise 14%
Nein 0%

9 Antworten

Sehr geehrte Leser
(Ich möchte nicht angeben!, trägt zur Antwort bei.)
Meine Meinung ist das Geld die Welt lenkt.also indirekt regiert , schon allein der Fakt dass man es mit viel Geld zu großer Berühmtheit bringen kann, und dadurch Leuten eine eindeutige Nachricht zukommen lassen kann.(zum Beispiel Trump oder Paris Hilton, es ist allerdings in frage zu stellen ob deren ausgesandte Nachrichten richtig oder moralisch vertretbar sind).
Nun noch eines und zwar schon allein der Fakt das man sich mit viel Geld nicht regieren lassen muss. Das weis ich da in meiner Familie alle sehr stolz darauf sind unabhängig und frei zu sein auf Grund von sehr viel Geld. Man kann sich genau aussuchen was man jeden Tag macht jedoch arbeiten alle aus meiner Familie. Man kann sich aussuchen was man arbeitet wo man lebt wo man in den Urlaub hinfährt und so. Diese Form der Freiheit ist quasi ein nicht regiert werden was dann, da dieses Privileg nur sehr wenige haben wie ein selber regieren ist.
Gruß maximilian

Ja

Global gesehen: ja, leider richtig.

Aber dennoch hat jeder Einzelne die Chance, sich konträr zu verhalten.

Konsumverweigerung wäre eine Maßnahme. Natürlich nur, wenn einem der Mindestbehalt zur Verfügung steht.

Ja

Wenn man bedenkt, dass die 100 Größten Weltkonzerne ( Nestle, Apple, Google/Alphabet etc.)  unsere Alltag größtenteils bestimmen, uns passiv lenken und sogar in die Politik eingreifen ( Rüstungsindustrie etc.) dann zu 100% ja. Ohne Zweifel.

Was möchtest Du wissen?