Denkt ihr es gibt "Magie"?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Nein 54%
Ja 45%
Vielleicht 0%
Hab ich noch nie drüber nachgedacht 0%

16 Antworten

Hallo,

Magie bedeutet Beschwörung oder Anbetung von Geistern, Göttern oder einem einzelnen Gott. Da gibt es keinen Unterschied!

Magie dient dazu, den Glauben des Menschen zu stärken. Genau aus diesem Grund werden auch Gottesdienste abgehalten!

Demnach sind Christen auch Magie-Gläubige.

"Zauberei" findest statt, indem Wünsche kraft Glaubens erfüllt werden. Das erscheint wie Zauberei.

Beachte noch meine anderen Beiträge zur Magie. Ich habe schon viel dazu geschrieben.

Was Magie betrifft, haben viele eine falsche Vorstellung davon!

Viele Grüße vom Klingonen

N Beispiel zum anregen. Man dachte Ewigkeiten, dass sich Licht geradlinig ausbreitet. Man hat es ja auch so beobachtet. Irgenwann wurde dann beobachtet dass die Annahme Lücken aufweist. Quanten Physik ist nicht so einfach logisch zu erschliessen. Vielleicht wird man Magie irgendwann beweisen. Ich seh das aber so, dass es keine Rolle im Jetzt spielt.

Ja

3. Clarke'sches Gesetz: Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.

Was wir heute alles können, wäre für frühere Generationen "Magie".
Warum sollte jemand nicht etwas beherrschen, das uns "magisch" erscheint?

Menno... Das wollte ich doch schreiben... ;)

0

Was möchtest Du wissen?