Denkt ihr er ist sauer/verunsichert?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, er hat sicherlich allen seinen Mut zusammen genommen und du hast in halt für ihn schmerzhaft abgewiesen. Jetzt bemerkt er natürlich, dass du ihm zumindest dein Interesse zeigst. Er wird sich natürlich freuen, aber trotzdem sehr zögerlich und vorsichtsein, weil er mit Mädchen wahrscheinlich selbst recht wenig Erfahrung hat und er unbedingt eine weitere Zurückweisung vermeiden möchte.

Rede mir iHm nochmal darüber und zeig ihm zumindest wie es wirklich ist, also gib mal ein parr eindeutigere Zeichen, die auch er bemerkt, dann wird er sicherer und legt seine Schüchternheit nach und nach immer mehr ab. Auch wenn es dir schwer fallen sollte, denk daran wie viel Mut er wohl zusammen genommen haben muss, um dich anzusprechen.

da er ein einzelgänger ist ist er vermutlich allgemein sehr verunsichert, ich würde ihn nicht vom anfang an zu dir einladen sondern erstmal verabreden (villeicht auf ein eis einladen) sich näher kennenlernen etc...

Naja eigentlich. Ja weil du hast ihn ja "beleidigend" zurück gewiesen wenn du geschrieben hast das hat ihn verunsichert , du könntest ja dich entschuldigen vlt hilft das , gegen seine Schüchternheit weiß ich nicht ob du was machen kannst das muss er selber begreifen,hoffe ich konnte helfen LG Wolfskriegerin

Wenn jetzt alles läuft dann nein, wen er so intelligent st wie du geschrieben hast, weiß er, das die Gegenwart zählt und vergangenheit nur vergangenes ist

M3199 25.08.2017, 01:16

Ich glaube das hat eher etwas mit Selbstvertrauen und seinem Status in der Gesellschaft zu tun. Beides sorgt für eine ziemlich doll ausgeprägte Schüchternheit.

0

Kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es ihn etwas aus der Bahn geworfen hat und er jetzt nicht mehr unbedingt direkt den Mut aufbringen kann immer den ersten Schritt zu tun aber so wie du es schilderst nimmst du ihm diese Bürde ja glücklicherweise zum Teil ab

Wie wäre es, wenn du mal mit ihm redest? Wir können nur raten.

Was möchtest Du wissen?