Denkt ihr der 3.Weltkrieg also Atomkrieg wird kommen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ja klar, der kommt morgen gegen 3 Uhr bei mir vorbei, zum Keffeetrinken.

Ersthaft? Nein. Ein Atomkrieg wäre ja total sinnfrei und je nachdem wer gegen wer kämpfen würde auch nicht gerade eine sichere Idee. Wenn 2 Atommächte gegeneinander kämpfen, sind am Ende beide schlecht dran. Und wenn ein Staat den anderen mit Atomwaffen in Schutt und Asche legt, dann hat er halt auch gar nix mehr davon. Dann hat er ein absolut unbrauchbares Stück Land...

Ganz ehrlich....es wurde sich in den 60er bis 80er Jahren auf einen Atomkrieg vorbereitet, nannte sich auch kalter Krieg...die Kernwaffen die heute noch übrig sind reichen immernoch aus um den Planeten mehrfach komplett zu vernichten aber glücklicherweise haben irgendwann mal die Leute eingesehn das das alles ziemlich sinnlos ist..alles was heute gemacht wird, also Manöver, die stationierung von Raketenschilden usw. ist nur ein bischen Säbelrasseln, keine Angst.

Hey, in den 80ern waren in den kleinen Taschenkalendern, die es z.B. bei der Bank als Geschenk gab, die Sirenencodes für ABC-Alarm (Atomar, Biologisch, Chemisch)...und unten im Parkhaus war ein Atombunker...die Zeiten sind zum Glück lange vorbei.


Dankeschön die Antwort hat mich echt beruhigt

0

Beruhige ruhig diese Frau mit deinem Halbwissen.

Ist dir eigentlich klar, dass beinahe alle Atomabfälle statlich geprüft in den Ozeanen verklappt wurden? Ist dir eigentlich klar, was das bedeutet? Ist dir klar, das das unsere ganz normale CDU/SPD Regierung und die Hafen und Schiffsrbeiter alle samt durchgewunken haben?

Kurz zur Bedeutung:

Das bedeutet dass man einen Soooooooo vieeeeel höheren Betrag an noch viel giftigeren Atommüll in die Ozeane verteilen will, und das für angemessen hält.

Und jetzt kommt der Bogen:

Die Verteilung in der Luft von viel weniger Atommüll ist dabei ein Witz. Tonnen alter Brennstäbe, gegen Kilogram was weiß ich.

Die Zerstörung und der Tot wurde von Merkel, Gentscher, Schröder, Kennedy, Bush, Furzbacke und Einen an der Klatsche plus noch vielen vielen andere sturz primitiven kleinkriminelle übergangen, hingenommen, mit Belustigung betrachtet (Hillary). Wie bei den Gladiatorenkämpfen oder den Stierkämpfen.

Sorry, die Statistik wird sich wie immer durchsetzen.

Irgendwann kommt eben ein Idiot, wie schon so oft.

Entwarnung kann es nicht geben.

Die Vernichtung des Plutoniums, in Brennstäben, wäre eine ganz kleine Chance gewesen. Da haben die USA und nicht Russland einseitig den Vertrag aufgekündigt. Weil sie die Hintertür noch haben wollen. Gegen die bösen Terroristen. Und das sind wir.

0

Einen Atomkrieg kann ich mir nicht vorstellen. Was will denn eine Siegermächte mit verbrannter, verseuchter Erde? Und zumal die Kriege fast ausschließlich aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten geführt werden....

Nee, an einen Atomschlag glaube ich nicht. In Anbetracht der Tatsache, dass die Gegenseite sofort zum Gegenschlag ausholen würde... 

Was möchtest Du wissen?