denkt ihr, dass er vertrauen zu ihm hat und ihn mag?

3 Antworten

wie sollen wildfrewmde Leute das beurteilen. Lass dir ein polizeiliches Führungszeugnis geben und prüfe den Leumund, hat er schon was mit Kindern gemacht, Jugendgruppen etc. der darf ja nicht nur spielen, sondern muss sich auch durchsetzen.

Wenn ihr dazu ein gutes Gefühl habt, versucht es und bleibt mit dem Kind im Gespräch, dass er immer erzählt, wenn was ist.

Die zwei schienen doch den Spaß ihres Lebens gehabt zu haben. Passt doch!

Ich denke es wird schon klappen und der Beschreibung nach, scheint das Kind den Studenten wirklich zu mögen.

Ist Springkraut für Kinder gefährlich und giftig?

Ich habe gelesen, dass die verschiedenen Springkrautsorten leicht giftig sein können, aber ganz genau konnte ich das jetzt nicht herausbekommen. Ist es gefährlich Springkraut im Garten zu lassen wegen Kindern? Es macht den ganzen Nachbarskindern nämlich immer riesigen Spass die Knospen zu berühren und diese aufspringen zu lassen.

...zur Frage

Wieso sagt er immer aus spaß dass ich hässlich bin?

Ein typ mit dem ich schon etwas länger schreibe sagt immer dass ich hässlich bin, danach sagt er aber dass es natürlich spaß war, was denkt ihr was er damit meint weil es er sagt auch öfter dass er mich mag

...zur Frage

Wollte er nur Spaß oder etwas ernstes?

Hallo liebe Community, ich w/16 habe bei meinem Hobby einen Jungen (19) kennengelernt, der mich auch nach meiner Nummer gefragt hat. Nunja, ich glaube ich mag ihn. Gestern hat er mich, ebenfalls auf dem Gelände unseres Hobbys, geküsst. Es war mein erster Kuss und ziemlich schön. Ich habe ihn dann später gefragt, ob er nur seinen Spaß wollte oder etwas von mir will, woraufhin die Antwort "Das erzähle ich dir nicht🙈" kam. Ich verstehe ihn einfach nicht und will doch nur eine vernünftige Antwort!

Also, was denkt ihr, könnte er etwas von mir wollen oder doch nur seinen Spaß?

Liebe Grüße, Snowgirl22

...zur Frage

🚫Ich (M/18) habe ein Mädchen (16) in der Klasse, dass mir mal Komplimente gemacht hat, usw. Es sah aus, als ob sie und ihre Freundin auf mich standen...?

(Sie hatte zu mir auch mal "Du bist mein Sohn" gesagt- ich sagte, ich bin nicht dein Sohn. Usw) Es ist jetzt vllt 1-2 Monate her. Ich habe sie nicht sonderlich beachtet, bzw mal zum Spaß "Kurwa" (schl***) mit meinem sitznachbarn zu ihr gesagt. Sie war zwar schon normal zu mir usw. Ich mag sie auch sehr! Aber habe es ihr nie so sonderlich gezeigt. Sie hat mal auch gelacht mit ihrer Freundin oder etwas kommentiert, wenn ich auf der tafel was falsch gemcht habe odet so. Jetzt sehe ich (seit paar Wochen) auf Whatsapp, dass sie mich höchstwahrscheinlich nicht eingespeichert hat! Bzw alles auf "nur meine Kontakte/Privat" eingestellt. Will sie nichts mehr mit mir zu tun haben??

...zur Frage

Was tun, wenn man nicht mehr ernst genommen wird?

Hallo,

ich habe in letzter Zeit ein kleines, nunja, nicht so kleines Problem, und zwar werde ich einfach nicht mehr ernstgenommen. Alles fing vor ein paar Tagen an.

Ich traf mich mit ein paar Freunden und wir redeten etwas und beschlossen schlussendlich etwas durchs Internet zu Surfen, als ich jedoch dann für ein paar Minuten den Raum verließ, um aufs Klo zu gehen, benutzten sie meine Social-Media Accounts. (Leider bemerkte ich dies erst später.) Nun habe ich das Problem, dass einige kuriose Post von meinem Account durch's Netz gehen (unter anderem auch auf meine gutefrage.net Account).

Was soll ich nun tun, da jeder denkt, dass ich einfach nur trolle? Bitte helft mir.

P. S.: Ich mag meine Freunde eigentlich sehr gern, aber ich weiß nicht, ob ich ihnen dies verzeihen kann.

P. P. S.: Anscheinend haben sie sich die Passwörter zu meinen Accounts aufgeschrieben, denn sie haben erst vor Kurzem wieder etwas gepostet. Wie kann ich dies in Zukunft verhindern? Hilfe!

...zur Frage

Mein Sohn ist auf seinen Papa fixiert.

Ich weiß einfach nicht mehr, was ich machen soll. Ich bin verheiratet, habe einen Sohn, der 21 Monate alt ist. Mein Sohn ist ein ganz Lieber. Wir haben auch immer schöne Tage zusammen. Aber sobald sein Papa zu Hause ist, ist er wie ausgewechselt. Ich darf ihn nicht mehr anfassen, nicht mal mehr anschauen. Er schubst mich weg und klebt nur noch am Papa. Mein Mann darf nicht mal kurz ins Bad gehen. Sonst bekommt mein Sohn einen Schreianfall. Er brüllt und heult, bis er fast keine Luft mehr bekommt. Er lässt sich von mir überhaupt nicht beruhigen. Ich darf ihn nicht in dem Arm nehmen. Er rutscht sogar weg von mir. Erst wenn mein Mann aus dem Bad kommt, beruhigt er sich wieder. Das belastet mittlerweile auch die Beziehung zu meinem Mann. Ich weiß einfach nicht, wie ich mich verhalten soll, wenn mein Mann zu Hause ist. Soll ich abwarten, bis mein Sohn von sich aus zu mir kommt und ihn sonst nicht beachten? Mir tut das unheimlich weh, dass er so abweisend ist zu mir. Ja ich weiß, er ist noch so Klein und weiß gar nicht, dass er mich damit verletzt. Als Mama ist man ja meistens die "Böse" weil man auch viele Dinge verbietet und der Papa kommt immer zum Spielen und Spaß machen heim und erlaubt evtl. auch mehr. Ich weiß nicht, ob sich das jemals ändern wird. Manchmal habe ich sogar das Gefühl, dass mein Sohn mich hasst.

Wie soll ich mich nur verhalten? Ich möchte nicht, dass mein Sohn sich noch mehr von mir distanziert.

Was ich noch erwähnen möchte: Mein Mann arbeitet immer sehr lange. Er sieht den Kleinen am Morgen und manchmal Mittags. Mein Mann ist auch nicht so streng wie ich. Gerade was Süßigkeiten naschen und fernsehen angeht. Aber ich kann ja meinem Sohn nicht alles "durchgehen" lassen nur damit er mich mag.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?