Denkt ihr das zwei Vollkornbrotscheiben zum Frühstück reichen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Überprüfe bitte mal deine allgemeine Lebenstauglichkeit.
Wenn du irgendwelche Leute im Internet nach der Anzahl deiner Brotscheiben zum Frühstück befragst und das selbst nicht mehr einschätzen kannst, dann stimmt was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..........dazu eine Scheibe gekochten Schinken und auf die andere eine Scheibe Käse, eine aufgeschnittene Tomate und ein paar Gurkenstückchen.

Das reicht als Frühstück und ist perfekt ;-)

Lg und eiinen schönen Sonntag


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für was? Im Prinzip schon, kommt halt drauf an was du den Tag über noch so isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miramar1234
21.02.2016, 14:18

Ich denke" reichen "assoziert mit ausreichen,ergo überleben sicher.Ansonsten ist es so individuell,das man darauf keine Antwort geben kann.Alter,Größe,Körpergewicht,körperliche Aktivität und der sonstige individuelle Mahlzeitenverlauf kann es als zu wenig oder eher wenig als auch ein zu viel darstellen.Morgends darf man eher üppiger frühstücken,denn weniger.Besonders für zu Übergewicht neigenden Menschen gilt der Grundsatz.Iß Dich morgends richtig satt.

1

Was möchtest Du wissen?