Denkt ihr das in den USA eine Welle polizeilicher Gewalt gegenüber Schwarzen ausgebrochen ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gewalt gegen Schwarze und Minderheiten (Latinos, Schwule, Andersgläubige, Behinderte, etc.) ist in den USA völlig normaler Alltag. 

  • Laut aktuellem FBI-Report sind 48,5% aller "Hass-Verbrechen" auf Rassismus zurückzuführen.
  • Die NAACP (das ist die größte schwarze Bürgerrechtsorganisation in den USA) spricht von 200.000 bis 300.000 Hass-Verbrechen pro Jahr, die einzig auf Rassismus beruhen.
  • In den USA ist es absolut legal, gleichzeitig Mitarbeiter der Exekutive (beispielsweise Polizist) und Mitglied des Ku-Klux-Klans, der White Aryan Resistance oder anderer rassistischer bzw. faschistischer Organisationen zu sein.

... dass es jetzt in den (deutschen) Medien hochgespült wird, ist nur der Tatsache geschuldet, dass man kurzzeitig mal genauer hingesehen hat.

Die polizeiliche Gewalt gegenüber schwarzen gibt es schon immer in Amerika. Es ist nicht erst jetzt ausgebrochen! Früher standen die weissen Polizisten an einer Kreuzung in einer Reihe und haben die schwarzen abgeschossen die in das falsche Viertel abgebogen sind. Klar, es war eine andere Zeit aber der Rassismus hat noch nie aufgehört, die schwarzen haben einfach nur die gleichen Rechte bekommen. Mein Vater ist selbst ein Black african American und ist in Saint Louis aufgewachsen. Er hat mir erzählt dass wenn irgendwo ein Polizeiauto herfuhr, er nie rennen durfte, da die ihn sofort angehalten hätten und gedacht hätten er hätte etwas angestellt. Die Vorurteile gegen die schwarzen in Amerika sind schon immer da und manchmal denke ich Menschen werden extra Polizisten, um schwarze so behandeln können wie sie es wollen ohne dafür büßen  zu müssen.

Da heute jeder ein Handy mit Videofunktion hat, werden einfach mehr Fälle dokumentiert und gelangen an die Öffentlichkeit.

Ich glaube nicht ,dass es insgesamt mehr Fälle gibt. Vermutlich gab es früher eher noch mehr.

Nein, da ist keine Welle ausgebrochen, Polizeigewalt gegen Schwarze ist normal in den USA, keine "Welle".

Gewalt von Schwarzen an Weißen kommt 25 mal häufiger vor als umgekehrt! Aber glaubt ruhig die Propagandalüge vom bösen weißen Rassisten.


Ist das Video vom Ku-Klux-Klan gesponsert?

3
@earnest

Also wenn man Fakten nennt ist man gleich ein böser Rassist? Nichts anderes wird in dem Video gemacht, ich wette du hast es gar nicht mal gesehen. 

1
@earnest

Ist das Video vom Ku-Klux-Klan gesponsert?

Fast.

  • Der Channel wird von einer/m "AryanrhodJelena" betrieben. Da steckt der "Arᴉer" schon im Namen. 
  • Dort findest du auch Videos zum "genetic origin of white people race", also zum "genetischen Ursprung der weißen Rasse".
  • Es gibt da auch Videos zu "Erfindungen weißer Ingenieure" oder solche, die sich "Tribut an die weiße Rasse" nennen...

Mit anderen Worten: Der Sponsor dürfte eher neofaschistisch (White Aryans) als rassistisch (Ku-Klux-Klan) sein.

1
@Unsinkable2

Danke für diese Recherche, Unsinkable - zu der ich angesichts dieses Machwerks keine Lust hatte.

1

Was möchtest Du wissen?