Denkt Ihr das es 2016 noch wärmer wird (Klimaerwärmung)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

2015 ist zwar noch nicht zu Ende, liegt aber spätestens mit den extremen Oktober-Werten global so weit "in Führung", dass selbst ein größerer Vulkanausbruch wohl nichts mehr an einem neuen Rekordjahr ändern könnte. www.ncdc.noaa.gov/sotc/global/201510

Die globale Erwämung sorgt zwar für einen ansteigenden wärmeren Trend, dazu kommen aber die natürlichen Schwankungen in unserem Klimasystem, die für vom Trend abweichende wärmere oder kältere Jahre sorgen - ststistisch gesehen das "Rauschen" um den Trend herum.

Eine der wichtigsten ist dabei die ENSO, die El Nino / La Nina Southern Oscilation, wobei diese Schwankung aber nur Wärme aus dem Meer umverteilt. Ein El Nino wirkt dabei erwärmend, eine La Nina abkühlend auf das Weltklima. Die Wikung ist aber bsi zu 4 Monate später.

Gegenwärtig haben wir einn der stärksten El-Nini-Events seit Beginn der Aufzeichnungen. Dieser soll seinen Höhepunkt im Dezember erreichen, und es soll bis Ende Frühjahr/Anfang Sommer dauern, bevor die ENSO wieder neutrale Werte erreicht. Das heißt, die volle Auswirkung des gegenwärtigen El Ninos könnte erst im März/April 2016 zu spüren sein, und die erwärmende Auswirkung könnte bis zum August (!) 2016 (Mai plus 4 Monate) dauern.

Wenn dies so der Fall ist, wird 2016 wahrscheinlich vergleichbar warm wie 2015, wenn der Höhepunkt und das Nachlassen des El Ninos später kommt, eventuell sogar noch wärmer als 2016. 



globale temperaturen NOAA Oktober 2015 - (Wetter, Erde, Umwelt) Rangfolge der wärmsten Jahre Stand 2015 Oktober - (Wetter, Erde, Umwelt)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so etwas , das nennt sich "mean-reversion" , wonach auf Extreme , auch wenn es einen längeren Trend gibt, tendenziell etwas "normales" folgt.

Von daher glaube ich, dass 2016 eher kühler wird als 2015.

Wenngleich ich es mir natürlich wünschen würde, wenn wir von Mai - September 30-35 Grad hätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realfacepalm
26.11.2015, 18:47

Da wäre der Begriff "Regression zur Mitte" besser. https://de.wikipedia.org/wiki/Regression_zur_Mitte

Das zeigt auch, wie ungewöhnlich es ist, dass direkt nach dem Temperaturrekord von  2014 sofort ein neues Rekordjahr 2015 folgen wird.

Würde 2016 nochmals wärmer, wäre das wirklich sehr ungewöhnlich.

0

Seit Wetteraufzeichnungen, die Daten davor kennt man nicht. Daher kann man so vieles erzählen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, 2015 war ein El Nino Jahr und die gibt es in der regel nicht zweimal hintereinander.

Trotzdem sollten wir hoffen, dass die globale Erwärmung bald weiter geht.

http://www.woodfortrees.org/plot/hadcrut3vgl/from:2002/plot/hadcrut3vgl/from:2002/trend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realfacepalm
05.06.2017, 15:41

Lügendetektor ist anscheinend nicht aufgefallen, dass seine verlinkte Reihe Hadcrut3 seit Jahren veraltet ist und bereits Mitte 2014 eingestellt wurde - 1 1/2 Jahre vor seinem Post! :-D
Die neue Hadcrut 4 Reihe zeigt im Zeitraum 2002-2016 einen Anstieg: http://www.woodfortrees.org/plot/hadcrut3vgl/from:2002/plot/hadcrut3vgl/from:2002/trend/plot/hadcrut4gl/from:2002/to:2017/plot/hadcrut4gl/from:2002/to:2017/trend

Ich vermute, Lügendetektor wird sich eine passende Verschwörungstheorie dazu ausdenken....

0

Ein ganz klares: vielleicht

Das weiß keiner, weil KEINER Wetter und Klima langfristig vorraussagen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2014 War wärmer als 2013 

2015 wärmer als 2014  

2016 ??? als 2015

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

glaub eher das es wieder kälter wird, aber man kann ja nie wissen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?